WhatsApp für Android jetzt auch mit Fingerabdruck-Sperre

Dieses Thema im Forum "WhatsApp Forum" wurde erstellt von textilfreshgmbh, 03.11.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.546
    132
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    WhatsApp für Android jetzt auch mit Fingerabdruck-Sperre
    iPhone-Besitzer kennen es schon- sie können schon einige Zeit Ihre Chats mit Face ID oder Fingerabdruck schützen.
    Nach einigen Beta-Versionen können sich jetzt auch Android-Nutzer von WhatsApp freuen. WhatsApp rollt derzeit die finale Version zur Fingerabdruck-Sperre für Android aus.

    Zur Aktivierung dieser Funktion ist natürlich die aktuelle WhatsApp-Version Pflicht. Einfach auf Einstellungen (3 Punkte oben rechts) gehen-Account-Datenschutz- "Entsperren mit Fingerabdruck" aktivieren. Es kann eingestellt werden ob die Sperre nach einer Minute oder 30 Minuten in Kraft tritt.

    Bei aktivierte Sperre muss der Messenger immer erst entsperrt werden um Nachrichten zu lesen.
     

    Anhänge:

  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WhatsApp für Android
  1. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    682
    textilfreshgmbh
    15.08.2017
  2. textilfreshgmbh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
    Jadawin
    06.05.2020
  3. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    264
    textilfreshgmbh
    15.01.2020
  4. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    450
    textilfreshgmbh
    27.12.2019
  5. Dymon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    485
    textilfreshgmbh
    21.06.2019