Windwos 8 Systemimage - Das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort

Dieses Thema im Forum "Windows Forum" wurde erstellt von Aluche, 28.06.2014.

Auf dieses Thema antworten
  1. Aluche

    Aluche Member

    148
    0
    16
    08.09.2008
    o2
    Vertrag
    Windwos 8 Systemimage - Das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort
    Hallo,

    ich habe mir gestern einen neuen Notebook mit Windows 8.1 zugelegt. Zunächst wollte ich für alle Fälle ein Systemabbild erstellen damit ich mein System im Falle des Falles wiederherstellen kann. Hab mir dafür extra einen 32 GB USB-Stick gekauft.

    Nun hatte ich unter Systemsteuerung, System und Sicherheit, Dateiversionsablauf versucht ein Systemabbild des frischen Systems zu machen. Doch ich erhalten mit dem USB-Stick immer wieder die Meldung:

    Das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort


    Habe das ganze auch mit einer DVD versucht, dann hat er erstmal gestartet, sollte ne DVD einlegen und dann hat er abgebrochen irgendwas mit Klassifizierung. Ich komme da echt nicht weiter, Windows macht es einen alles andere als leicht. Alles mögliche probiert und nix geht :(
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.177
    15
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Windwos 8 Systemimage - Das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort
    AW: Windwos 8 Systemimage - Das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort

    So weit ich weiß kann dieOnboard-Lösung von Windoof8.1 nur mit dem Parameter "Recimg - CreateImage Laufwerk: \Ordner" als Administrator gestartet werden. Auch über die GUI erwartet Windows einen Speicherort auf Laufwerk C.\ Umgehen kannst Du das wenn Du der Vorgabe den Ordner auf C.\ zu erstellen folgst und das Image dann auf einen "bootfähigen" USB-Stick kopierst.

    Bootfähig schon aus dem Grunde weil Windoof mit dem Abbild auf dem Stick gar nichts anfangen kann, beziehungsweise nicht in der Lage das Abbild von dem Stick aus wieder herzustellen. Für so eine Aufgabe lohnt sich die Anschaffung von Acronis, kostet zwar, aber es sichert auf alle gängigen physikalischen Speicher und erstellt eine bootfähigeWiederherstellungs-CD und cloned die Festplatte 1 zu 1 da bist Du immer auf der sichern Seite.

    VG Ede
     
  5. Auf dieses Thema antworten