Montag, den 11.02.13 09:05

aus der Kategorie: Mobilfunk, Software, TopNews

mpass plus: Überweisung von Handy zu Handy ab sofort möglich

Der Mobilfunkanbieter o2 hatte im Januar die mobile Bezahlung von Handy zu Handy bereits angekündigt. Nun ist es endlich soweit: Ab sofort können mpass Kunden nicht nur an Akzeptanzstellen in Geschäften mobile Zahlungen durchführen, sondern auch kontaktlos von Smartphone zu Smartphone.

Überweisung an Mobilfunknummer

Um Geld an einen anderen mpass-Nutzer zu versenden, muss dieser in der mpass App (erhältlich für Android und iOS) das Feld „Geld senden“ wählen. Anschließend wird die Mobilfunknummer des Empfängers und der gewünschte Überweisungsbetrag angegeben. Alternativ können mpass Kunden auch online, über das mpass Kundenkonto, Geld zwischen zwei mpass Nutzern versenden.

Geldeingang fast in Echtzeit

Der Geldeingang erfolgt auf dem anderen Smartphone beinahe in Echtzeit. Eine Bestätigung über die Zahlung bzw. den Geldeingang erhalten Sender und Empfänger bereits nach wenigen Sekunden.

mpass-handy-zahlungUpgrade auf mpass plus notwendig

Um Geld von Handy zu Handy versenden zu können müssen mpass-Kunden eine einmalige Legitimierung mittels Postident-Verfahren durchführen. Danach erhalten diese den mpass plus Status und können Geld an andere mpass Kunden versenden.

Außerdem entfällt durch die Legitimierung das jährliche Umsatzlimit von 2.5000 Euro und die Aufladung des eigenen mpass Kontos kann von Bankkonten getätigt werden, die nicht auf den Namen des mpass Nutzers laufen. Einen Antrag für das Postident-Verfahren erhalten Kunden im Kundenbereich unter dem Punkt „mpass plus beantragen“.

Geldversand nur auf Guthabenbasis

Zunächst ist der Versand von Geld nur möglich, wenn das entsprechende mpass Kundenkonto über ausreichend Guthaben verfügt. Dieses kann aktuell per Überweisung oder Sofortüberweisung aufgeladen werden. Später ist eine Zahlung auch ohne Guthaben (per Lastschrift) angedacht. Erhält ein Kunde viele Geldeingänge, so kann überschüssiges Guthaben auf das hinterlege Bankkonto transferiert werden.

mpass für alle Mobilfunkanbieter

Die Nutzung von mpass ist auf keinen Netzbetreiber beschränkt, so können sich Kunden aller Netzbetreiber und Discounter unter www.mpass.de für die bargeldlose Bezahlung registrieren. Die Redaktion von Mobilfunk-Talk wird den neuen Beazhldienst in den nächsten Wochen testen und anschließend über die gesammelten Erfahrungen ausführlich in einem  Testbericht / Erfahrungsbericht berichten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu mpass plus: Überweisung von Handy zu Handy ab sofort möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum