Montag, den 11.02.13 14:28

aus der Kategorie: LG,

LG Optimus L3 II, L5 II und L7 II tauchen vor MWC auf

Drei Neuheiten des Herstellers LG sind schon vor deren offizieller Präsentation auf dem Mobile World Congress 2013 entdeckt worden. Die zweite Generation der preiswerten Optimus L-Serie soll dem schlichten Design treu bleiben und sich durch bessere Hardware von ihren Vorgängern abheben.

Erfolgsserie wird fortgeführt

Im vergangenen Jahr hat LG mit seiner L-Serie über 10 Millionen Smartphones verkauft. An diese Erfolge will der koreanische Hersteller offenbar anknüpfen und zeigt auf den diesjährigen MWC Ende Februar die Modelle L3 II, L5 II und L7 II. Das geht aus einem Bericht des italienischen Blogs tuttoandroid.net hervor. Zu diesem Zeitpunkt ist allerdings unklar, ob es auch einen Nachfolger für das Spitzenmodell der Reihe, das Optimus L9 geben wird.

Das kleinste Modell der neuen Generation ist das Optimus L3 II. Mit einer Bildschirmdiagonale von 3,2 Zoll soll es genauso groß sein, wie sein Vorgänger, diesem aber durch eine höhere Auflösung und ein verbessertes IPS-Display überlegen sein. Auch der Prozessor hat mit 1 GHz Taktfrequenz mehr zu bieten, als beim ursprünglichen L3. Die Kamera hat eine Auflösung von 5 Megapixel.

LG E430 Optimus L3 II

LG E430 Optimus L3 II

Auch das LG E455L5 II bekommt einen schnelleren Prozessor als sein Vorgänger. Ein 1 GHz Snapdragon-Prozessor der Cortext-A9-Serie kommt hier zum Einsatz, heißt es. Zudem soll es eine bessere GPU verwenden. Das Display soll 4 Zoll messen und WVGA-Auflösung bieten, während Android 4.1.2 Jelly Bean als Betriebssystem zum Einsatz kommt.

Details zum Lg Optimius L7 II

Das LG P715 Optimus L7 II soll die stärkste der drei Neuheiten sein. Ausgestattet mit einem Snapdragon Dual Core-Prozessor mit 1Ghz Taktfrequenz, einer Adreno 203 GPU und 768 MB RAM Arbeitsspeicher soll es ebenfalls mit Android 4.1.2 Jelly Bean laufen. Das Display soll 4,3 Zoll messen und ebenfalls WVGA-Auflösung haben. Die eingebaute Kamera soll Fotos mit 8 Megapixel schießen können.

Auch mit Dual-SIM?

Dem Bericht zufolge sollen alle  drei neuen Modelle auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorgestellt werden. Gerüchte zufolge soll es das L5 II und das L7 II auch in Dual-SIM-Varianten geben. Da LG die neuen Gerät bislang nicht bestätigt hat, sind auch Preis und Erscheinungsdatum derzeit noch nicht bekannt.


Björn Mohr

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: LG Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu LG Optimus L3 II, L5 II und L7 II tauchen vor MWC auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum