Mittwoch, den 13.02.13 17:02

aus der Kategorie: Kabel Deutschland, TopNews, Vodafone

Vodafone möchte Kabel-Deutschland übernehmen

Laut einem Bericht möchte der der Mobilfunkanbieter den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland übernehmen. Dies erklärte eine mit dem Vorgang vertraute Person gegenüber Bloomberg News.

Übernahmeplan liegt bereit

Eine entsprechender Übernahmeplan liegt dem Konzernchef Vittorio Colao bereits vor. Vodafone-Chef Jens Schulte-Bockum hatte diesen zuvor mit Strategiechef Warre Warren Finegold errechnet. Allerdings ist bisher keine Entscheidung gefallen, ob Coalo dem Übernahmeplan zustimmt.

Börsenwert bei 6,4 Milliarden Euro

Durch die Übernahmegerüchte stieg die Aktie von Kabel Deutschland um gute 14 Prozent auf eine Rekordhoch von 72,75 Euro. Der Börsenwert des Kabelanbieters stieg dadurch um 800 Millionen Euro auf 6,4 Milliarden Euro. Mittlerweile notiert der Kurs bei 69,19 Euro, dies ist immer noch ein Plus von guten 8 Prozent.

vodafone-kabel-deutschlandStärkung des Festnetzgeschäfts

Durch die Übernahme von Kabel Deutschland könnte der britische Mobilfunkkonzern Vodafone seine Festnetzsparte stärken. Dies ist auch von Nöten, im letzten Quartal 2012 (3,207 Mio) verlor der Netzbetreiber gegenüber dem Vorjahr (3,433 Mio) 6,6 Prozent an DSL-Kunden. In Großbritannien hatte Vodafone vor einem halben Jahr den Festnetz-Anbieter Cable & Wireless aufgekauft.

Kabel Deutschland mit guten Zahlen

Während Vodafone in Deutschland mit einem herben Kundenrückgang zu kämpfen hat, sind die Kundenzahlen beim Kabelnetzbetreiber stabil.

Am Ende des Geschäftsjahres verzeichnete die Kabel Deutschland Holding eine Kundenzahl von 8,545 Millionen. Einen guten Zuwachs verzeichnete das Unternehmen bei der Zahl der Internet- und Telefon Verträgen, diese stieg gegenüber dem Vorjahr um 511.000 oder 20 Prozent von 2,556 Millionen auf 3,067 Millionen Kunden.

Übernahme 2008 gestoppt

Bereits im Jahre 2008 gab es von Seiten Vodafone einen Übernahmeversuch von Kabel Deutschland. Der Vodafone Konzernchef hatte die Übernahme aber aufgrund von zu hohen Kosten damals gestoppt, obwohl das Unternehmen zum damaligen Zeitpunkt weitaus weniger Wert war als heute.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone möchte Kabel-Deutschland übernehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum