Freitag, den 12.04.13 18:40

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 Netzausfall in weiten Teilen Berlins – Ursache unklar (Update)

Aktuell herrscht im o2-Netz in weiten Teilen Berlins Funkstille, dies hat die Hotline gegenüber Mobifunk-Talk bestätigt. Eigentlich sollte der neu eingeführte o2 Livecheck über aktuelle Störungen des o2-Netzes informieren, doch auch 4 Stunden nach den ersten Ausfällen sind dort keine Informationen zu finden. Update: o2 hat sich zur gestrigen Netzstörung und dem Live Check geäußert.

Erste Störungen seit 16.00 Uhr

Nach Angaben eines o2 Hotline-Mitarbeiters traten erste Störungen bereits gegen 16.00 Uhr auf, eine genaue Ursache konnte der Mitarbeiter nicht nennen. Von der Störung betroffen sind vor allem die Berliner Ost-Bezirke Mitte, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Weißensee und Pankow.

Nur UMTS-Netz mit Totalausfall

Das führen von abgehenden und eingehenden Telefonaten ist im UMTS-Netz derzeit nicht mehr möglich, ebenso der Versand oder Empfang von SMS. Dagegen ist das mobile Internet im 3G-Modus weiterhin verfügbar. Betroffene sollten daher (wenn möglich) in das GSM-Netz von o2 wechseln, diese funktioniert bei einem Redaktionsmitglied weiterhin ohne Probleme.

netz_stoerung_problem_ausfall_mfto2 Livecheck versagt

Obwohl die ersten Störungen des o2-Netzes vor mehr als 5 Stunden auftraten, wird beim eigens von o2 angepriesenen o2 Livecheck bisher keine Störung angezeigt. Dort heißt es: “Unser Netz funktioniert störungsfrei. Update um 21:00 (halbstündliche Aktualisierung). Vor Kurzem gemeldete Störungen werden möglicherweise noch nicht angezeigt.”

Dabei existiert die Störung bereits seit mehreren Stunden.

Update: Störung behoben

Die Störung des o2-Netzes wurde gegen 23.00 behoben. Gründe die zum Ausfall führten sind bisher unbekannt, ebenso wieso im Livecheck keine Störung ersichtlich war. Die Mobilfunk-Talk Redaktion wird o2 hierzu um eine Stellungnahme bieten und diese hier veröffentlichen.

Update 2: Stellungnahme von o2

Markus Oliver Göbel vono2 Pressestelle hat sich zur gestrigen Netzstörung geäußert: “Die Ursache der Qualitätseinschränkungen war der Ausfall einer Glasfaserleitung, die mehrere Basisstationen versorgtionen versorgt.” Als Grund für die falschen Informationen im o2 Live Check gibt Göbel eine dünne Besetzung des Teams der Netzüberwachung an. Dieses hatte für Berlin erst verspätet ein Ticket eröffnet, das Ticket mit Störungsmeldenungen bildet die Grundlage für den Live Check.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Netzausfall in weiten Teilen Berlins – Ursache unklar (Update)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum