Donnerstag, den 25.04.13 09:15

aus der Kategorie: Samsung, TopNews

Samsung Galaxy S4: Design langweilig, Leistung „mörderisch“

Seit dem 27. April ist das neue Samsung Flaggschiff Galaxy S4 offiziell in Deutschland erhältlich. Schon im Vorwege ist das Interesse extrem hoch. Betreiber berichten von einer weitaus größeren Vorbestellungmenge, als es bei dem Galaxy S3 der Fall war. Erste Tests ergeben jedoch nicht nur  positive Ergebnisse des Androiden.

Vorzeige-Modell

Das Samsung Galaxy soll, geht es nach dem Hersteller selbst, ein Vorzeige-Modell werden. Doch bisher waren nur die technischen Details bekannt , das Aussehen sowie der UVP-Preis des Herstellers. Kann das Galaxy S4 gegen das HTC One oder das Sony Xperia Z  bestehen?

Erste Tests

Es gibt bereits erste Tests vom Galaxy S4, allerdings mit unterschiedlichen Meinungen.  So wird der Androide zwar als „Technologische Errungenschaft“ bezeichnet, muss sich allerdings herbe Kritik gefallen lassen, was das Design und das Material des Gehäuses betrifft. Das Full-HD-AMOLED-Display erhielt erwartungsgemäß nur beste Bewertungen.

Design eher langweilig

Schon bei dem Vorgänger Galaxy S3 wurde das Design bemängelt. Einige beurteilten es als langweilig, andere als „wenig inspirierend“. Samsung selbst wird aber aller Voraussicht nach seine Galaxy-Serie nicht anders gestalten. Als HTC das HTC One präsentierte, erregte das hochwertige Unibody-Aluminium-Gehäuse großes Aufsehen. Da kann das Galaxy nicht mithalten. Durch das enorm geringe Gewicht und das Polykarbonat-Gehäuse fühlt sich das Smartphone fast wie ein „Dummy“ oder eine „Verkaufattrappe“ an, berichtet zum Beispiel der Blog pocketnow. Der Hersteller setzt jedoch aus mehreren Gründen auf Polykarbonat . Einerseits erwärmt sich das Gehäuse nicht so schnell, andererseits ist der Empfang besser und zudem ist eine große Massenproduktion gewährleistet.

Galaxy S4 / Hersteller

Galaxy S4 / Hersteller

Leistung „mörderisch“

Die Leistung des Galaxy S4 wird allgemein mit einer „mörderischen Performance“ bezeichnet, so auch der Blog TheVerge. Das der eingesetzte Prozessor vom Hersteller Qualcomm Snapdragon 600 mit einer Taktfrequenz von 1,9 Gigahertz seine Konkurrenten  hinter sich liegen ließ, bescheinigten schon einige Benchmark-Testberichte.

Umfangreiches Software-Packet

Einig sind sich wohl alle bisherigen Tester: Das von Samsung mitgelieferte Software-Packet ist einmalig in der Smartphone-Welt und extrem umfangreich. Ob nun tatsächlich alle diese Extra-Funktionen wichtig sind oder eine Bereicherung für den jeweiligen Nutzer sind, muss dieser selbst entscheiden. Schaden kann es jedenfalls nicht.

Das Galaxy S4 ist zweifelsohne ein Top-Smartphone und überzeugt, so die Tester bisher, durch gute Kamera-Qualität, lange Akkuleistung, extrem schnelle Performance und nicht zuletzt durch ein umfangreiches Software-Packet. Design und Kunststoff ist und bleibt Geschmacksache.

Auch unsere Redaktion wird das neue Galaxy S4 auf Herz und Nieren prüfen. Ein ausführlicher Test in mehreren Teilen wird auf unserem News Blog nächste Woche erscheinen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung Galaxy S4: Design langweilig, Leistung „mörderisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum