Mittwoch, den 05.06.13 09:10

aus der Kategorie: Google,

Google Glass: Porno-App „Tits & Glass“ mit 10.000 Downloads

Die neue Google Glass Brille scheint auch für die Porno-Industrie ein will kommendes Geschenk zu sein. Allerdings wurde die erste veröffentlichte Porno-App kurzfristig wieder entfernt.

Porno-App mit 10.000 Mal Downloads

Ganze 10.000 Mal wurde eine Porno-App des Entwicklers Mikandi von der Webseite heruntergeladen, bestätigt der Mikandi-Unternehmensblog. Mit der öffentlichen App mit der Bezeichnung  „Tits & Glass“, konnten interessierte Nutzer Ihre eigenen Porno-Fotos auf dem Portal für andere veröffentlichen und auch bewerten lassen.

Nur 17 Mal tatsächlich installiert

Laut einem Interview mit ABC News jedoch wurde die Porno App nur 17 Mal tatsächlich auch installiert, so eine Aussage des Mikandi-Chefs Jesse Adams. Allerdings soll die Apps Tits & Glass erneut in einer überarbeitenden Version veröffentlicht. Die neue Version soll sich strikt an die Vorgaben und Richtlinien von Google Glass Apps halten.

Bild Mikandi  Porno bei Google Glass

Bild Mikandi Porno bei Google Glass

Google erlaubt keine „freizügige“ Darstellung

Denn Google gibt für seine Datenbrille bestimmte Regeln vor. So ist Glassware nicht erlaubt, Darstellung von Nacktheit oder von sexuellen Handlungen abzubilden Ansonsten wird Google derlei Anwendungen komplett ausschließen oder sperren. Auch der Zugriff von Apps auf die Kamera und das Mikrofon zur Gesichts-oder Stimmerkennung sind untersagt.

Grundsätzlich keine pornografischen Apps

Im Google Play Store sind pornografische Apps grundsätzlich nicht erlaubt. Das heißt für Tablets oder Smartphones mit dem Androidsystem an Bord nicht zulässig. Für die Datenbrille gibt es keinen extra-Store. Laut Aussage von Jesse Adams sind diese Richtlinien dem Entwickler aber nicht bekannt gewesen. Inwiefern Mikandi die Porno-App verändern wird, bislang nicht bekannt.

Da die Datenbrille Google Glass eine Kamera enthält, können Nutzer heimliche Foto-oder Videoaufnahmen machen, ohne Ihre Hände zu verwenden. Danach können die Inhalte auf Internet-Portalen veröffentlicht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Google Glass: Porno-App „Tits & Glass“ mit 10.000 Downloads

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum