Montag, den 22.07.13 11:25

aus der Kategorie: Apps, Ratgeber & Tipps

Rdio: Spotify-Alternative 3 Monate kostenlos testen – auch via App

Das bessere Spotify – Rdio ist beliebter Service und absolut gut bestückt: Mit 18 Millionen Songs dreht der Musik-Streaming Dienst schon seit geraumer Zeit seine virtuellen Platten und wird dabei aus folgendem Grund immer beliebter. Der Anbieter legt nicht viel Wert auf Getöse a lá Spotify, Nokia-Music und Co. Das Stream-Angebot kann nun mittels Gutscheincode ganze 3 Monate kostenlos getestet werden.

Als App und Überall verfügbar

Neben Apps für Android, Windows Phone und iOS bietet der Dienst auch Clients für die Plattformen Mac und Windows, lässt sich aber nach Belieben auch einfach im Browser nutzen. Das ist effektiv flexibler als der Platzhirsch Spotify.  Dabei gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der genutzten Geräte, allerdings lässt sich nur eines zeitgleich abspielen.

Freunde- und Facebook Integration

Ebenfalls hilfreich aber nicht so aufdringlich wie bei Spotify sind Playlisten von Freunden integriert. Genauso mit von der Partie: Eine Facebook-Integration. Außerdem kann der der User kostenlos und einfach per Facebook-Login registrieren.

rdio-1

Probeabo definitiv kostenlos

Klarer Vorteil: Ein kostenloses Probeabo wandelt sich nicht automatisch nach Ablauf in ein Bezahl-Abo um – ein fairer Zug seitens des Betreibers findet die Mobilfunk-Talk.de Redaktion. Auf einen Offline-Modus am PC müssen Nutzer zwar verzichten, das Angebot lässt sich jedoch über Add-ons erweitern. Durchdacht wirkt das Matching mit der lokalen Musiksammlung – Titel die sich schon auf dem Computer befinden, werden via Upload auf den Rdio-Account auf allen Geräten abrufbar.

rdio app3 Monate gratis nutzen

Geneigte Kunden können den Dienst nun 3 Monate kostenlos  nutzen. Dabei wird einfach ein kostenloses Probeabo abgeschlossen oder direkt mit dem Gutschein-Code „P4KFEST2013“ unter diesem Link via E-Mail oder Facebook angemeldet. Das Kündigen des Abos (in den Einstellungen auf Abo -> Abo kündigen) sollten sollte sich rot im Kalender angestrichen werden – ansonsten lässt sich er Dienst auf dem Mac oder PC für 4,99 Euro mtl. und inklusive mobiler App-Unterstützung für 9,99 Euro mtl. weiterhin nutzen.

quelle: rdio.com

quelle: rdio.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Rdio: Spotify-Alternative 3 Monate kostenlos testen – auch via App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum