Mittwoch, den 14.08.13 09:08

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

simquadrat: Drei Daten-Roaming-Pakete ab 75 Cent buchbar

Kunden des Mobilfunktarifs simquadrat können ab sofort auch im EU-Ausland das mobile Internet nutzen. Dazu hat der sipgate-Anbieter drei neue Roaming-Optionen eingeführt. Bereits im Mai hatte simquadrat als erster Mobilfunkanbieter in Deutschland die Roaming-Gebühren im EU-Ausland abgeschafft.

Paket S für 75 Cent buchbar

Der kleinste Roaming-Tarif ist das Paket S, dieses kostet für 24 Stunden gerade einmal 75 Cent und beinhaltet ein Datenvolumen von 5 MB. Die Roaming-Option kann unter der kostenlosen Kurzwahl 5551 gebucht werden. Bei voller Ausschöpfung des Datenvolumens ergibt sich ein rechnerischer Preis von 15 Cent pro MB.

Paket M: 25 MB für 2,50 Euro

Kunden, die etwas mehr Datenvolumen benötigen, können das Paket M für 2,50 Euro unter der Kurzwahl 5552 buchen. Das Paket beinhaltet ein Datenvolumen von 25 MB, welches 48 Stunden gültig ist. Rechnerisch ergibt sich bei einem kompletten Verbrauch ein Preis von 10 Cent pro MB.

simquadratDatenpaket L für Vielnutzer

Für die längere und intensivere Nutzung des mobilen Internets im EU-Ausland steht das Daten-Paket L zur Verfügung. Zum Preis von 20 Euro steht für vier Wochen ein Datenvolumen von 250 MB zur Verfügung. Das Paket ist über die Kurzwahl 5553 buchbar, rechnerisch kostet bei voller Ausschöpfung jedes MB 8 Cent.

Verbindung wird nach Verbrauch getrennt

Bei allen Datenpaketen wird die mobile Internetverbindung nach Verbrauch des Datenvolumens getrennt und es erfolgt keine Drosselung. Dafür können simquadrat-Kunden die Datenpakete mehrfach erneut buchen. Gegenüber dem EU-Standard-Tarif von 53 Cent pro MB sind die Konditionen der Datenpakete sehr attraktiv. In Deutschland nutzt simquadrat das Netz von E-Plus, welche Netzte der Anbieter im europäischen Ausland verwendet ist nicht bekannt.

Telefonate ohne Roaming-Kosten

Innerhalb der EU hatte simquadrat im Mai bereits die Roaming-Gebühren für abgehende Gespräche abgeschafft. Kunden telefonieren bei einem Aufenthalt von bis zu 4 Wochen, wie in Deutschland für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Der Versand einer SMS kostet 9 Cent, eingehende Telefonate sind komplett kostenlos. Allerdings ist die Nutzung der SIM-Karte in Nicht-EU-Ländern nach wie vor nicht möglich.

Unter www.simquadrat.de können Interessenten eine SIM-Karte zum einmaligen Preis von 4,95 Euro inklusive 5 Euro Guthaben bestellen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu simquadrat: Drei Daten-Roaming-Pakete ab 75 Cent buchbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. In dem Artikel ist ein Fehler.
    Das Paket S kostet 75 Cent und bietet nur 5 MB und nicht 25 MB Inklusivvolumen!

Startseite | Datenschutz | Impressum