Freitag, den 30.08.13 11:40

aus der Kategorie: Congstar,

Congstar: Mobilfunkanbieter 2013 bei Kundenzufriedenheit ganz vorn

Laut der aktuellen Benchmarkstudie Kundenmonitor Deutschland, die das Forschungsinstitut Service Barometer in München in Auftrag gegeben hat, gehört der Prepaid Mobilfunkanbieter Congstar neben der Muttergesellschaft Telekom zu den besten Mobilfunkanbietern. Zur Kundenzufriedenheit tragen nicht nur die flexibel buchbaren Tarife und Netz, sondern auch die attraktiven Neukunden Aktionen bei.

Bestnoten bei Kundenzufriedenheit

Neben der guten Netzqualität lobten Kunden das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die fairen Vertragsbedingungen bei Congstar. Die flexible Gestaltung des eigenen Mobilfunktarifes und die Möglichkeit, Optionen jederzeit hinzu zu buchen oder zu kündigen, bewerteten Congstar Kunden als besonders kundenfreundlich. Das Tarifangebot wird von den meisten Kunden außerdem als leicht verständlich und transparent bezeichnet, wobei dies auch für die Angebote der Telekom gilt.

Netzabdeckung: Telekom ganz vorn

Beim Thema Netzabdeckung landete die Telekom in der Kundenbefragung auf dem ersten Platz. 72 Prozent der Telekom Kunden sind mit der Netzabdeckung und Netzverfügbarkeit zufrieden. Dagegen verzeichneten die Netzbetreiber E-Plus und o2 in der aktuellen Benchmarkstudie 2013 gegenüber dem Vorjahr deutliche Verluste. Daher ist es kaum verwunderlich, dass unter den Mobilfunkdiscountern die Telekom-Tochter Congstar die besten Werte zum Thema Netzabdeckung erzielte. Postpaid-Kunden können mit geeigneter Hardware sogar das LTE-Netz der Telekom nutzen.

kundenmonitor-2013

Flexible Tarifgestaltung bei Congstar

Bei Congstar lässt sich vor allem der Prepaid-Tarif durch viele Zubuchungsmöglichkeiten und Optionen individuell gestalten. Egal ob Datenflatrate oder SMS-Paket, die einzelnen Optionen können seit kurzem sogar ganz einfach per SMS hinzu gebucht oder wieder abbestellt werden. Hierzu übermittelt der Kunde für das gewünschte Zusatzpaket oder die gewünschte Option einen Code per SMS Kurzwahlnummer an Congstar. Alternativ können die Optionen natürlich nach wie vor im Online-Kundencenter verwaltet werden. Wer eine Option wieder abbestellen möchte, braucht dazu ebenfalls nur eine SMS mit dem entsprechenden Code zu versenden. Die generelle Mindestlaufzeit bzw. Kündigungsfrist der Zusatzoptionen beträgt 30 Tage bzw. einen Monat. So können die einzelnen Tarife ganz individuell nach dem Baukastenprinzip an das jeweilige Nutzerverhalten angepasst werden. Wer beispielsweise gerne per SMS kommuniziert, kann eine entsprechende SMS-Flat buchen. Die wichtigste Zusatzoption ist für die meisten Nutzer sicherlich eine Flatrate für das mobile Internet, hier stehen ebenfalls verschiedene Optionen zur Verfügung.

Congstar LogoUMTS-Stick zu günstigen Konditionen

Beliebt ist der Anbieter Congstar nicht nur wegen seiner flexiblen Tarife, sondern auch aufgrund der günstigen Konditionen für den UMTS Internet Stick. Congstar Kunden erhalten die Anschaffungskosten des UMTS USB-Sticks in Form von Startguthaben in Höhe des Anschaffungspreises wieder zurück. Flatrates und Optionen können wie bei den Mobilfunktarifen ganz flexibel nach den eigenen Bedürfnissen hinzu- und wieder abgebucht werden. Kunden haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Zeitflatrates und Volumenflatrates. So können Kunden das mobile Internet beispielsweise nur für einen Tag oder gleich für einen ganzen Monat mit unterschiedlichen Volumina buchen. Der UMTS Internet Stick bietet HSDPA Geschwindigkeit und kann ohne Vorkenntnisse in nur drei Schritten installiert werden.

Neukunden Aktionen machen Congstar besonders attraktiv

Wer auf einen der zahlreichen, flexiblen Prepaid-Tarife der Telekom Tochter Congstar zugreifen möchte, sollte sich immer nach aktuellen Neukunden-Aktionen umschauen. Denn für das Starterset gibt es meist gute Konditionen wie zum Beispiel ein Startguthaben von bis zu 15 Euro. Mit einem Gutschein von Congstar gibt es neben dem Startguthaben auch andere attraktive Boni wie beispielsweise einen Rabatt von 25 Euro für Neukunden oder 100 Freiminuten monatlich und eine SMS Flatrate. Weitere Informationen zu den Tarifen erhalten Kunden unter www.congstar.de.

Fazit: Gute Netzqualität zum guten Preis

Die Netzqualität der Telekom-Tochter  Congstar ist in Deutschland genauso gut wie bei der Telekom. Abzüge müssen lediglich bei der maximalen Geschwindigkeit gemacht werden, so steht LTE derzeit nicht für Prepaid-Tarife zur Verfügung. Vorteile bieten die flexiblen Tarife und Buchungsoptionen, die volle Kostenkontrolle sowie die attraktiven Angebote für Neukunden.


Valentin D.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Congstar Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Congstar: Mobilfunkanbieter 2013 bei Kundenzufriedenheit ganz vorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum