Montag, den 26.08.13 17:10

aus der Kategorie: Telekom T-Home

Telekom: VDSL-100-Verfügbarkeit prüfen

Die Abdeckung für Telekom VDSL mit einer Bandbreite von 100 Mbit ist in Deutschland weiter ausbaufähig. Durch VDSL-Vectoring soll die Abdeckung vergrößert werden. Interessierte Kunden können in der Verfügbarkeitsabfrage der Telekom nun checken, welche Regionen bereits versorgt werden oder in Zukunft an das schnelle Netz angeschlossen werden.

Telekom VDSL-100 Abdeckung prüfen

Die Geschwindigkeiten der Internetzugänge im privaten Bereich steigen weiter an. Bei Kabelbetreiber sind 100 Mbit und mehr schon länger fast als Standard zu betrachten. Ein Großteil der Haushalte  ist für diese Geschwindigkeit technisch bereits ausgerüstet. Auch bei der Telekom gibt es neben ADSL schon länger VDSL. Bisher erreichte man hier jedoch nur 50 Mbit und teilweise 100 Mbit.

Bisher sind rund 50 Städte am schnellen VDSL Netz der Telekom angeschlossen. Noch in diesem Jahr sollen 44 weitere Städte folgen. Wie realistisch diese Angaben seitens des Telekom CEO Niek Jan van Damme sind, bleibt abzuwarten. Die Telekom steht unter Druck und ist auf Erfolge angewiesen.

VDSL-100 Verfügbarkeit und Ausbaustatus prüfen

Verfügbarkeitsabfrage VDSL Telekom

Quelle: telekom.de, Screenshot: Mobilfunk-Talk.de

In die Verfügbarkeitsabfrage der Telekom wurden weitere Datensätze integriert. Interessierte Kunden können jetzt den aktuellen Stand erfragen und den Ausbaustatus von VDSL-100 einsehen. Wie aktuell diese Daten sind, kann auch Mobilfunk-Talk der Anzeige nicht entnehmen. Anlässlich der IFA wird das Unternehmen sicherlich weitere Auskünfte zur Sachlage veröffentlichen.

Viele Menschen fragen sich, wozu ein solcher schneller VDSL Zugang wirklich nötig sei. Zum reinen Surfen im Internet ist dieser Zugang überdimensioniert. Auch kleinere Downloads wie mp3 oder Software rechtfertigen diesen Zugang nicht. Fernsehen über die „Telefondose“ ist auch ab 16 Mbit realisierbar. Nutzt man VDSL hingegen als Entertainment, rechtfertigt sich ein solcher Zugang. Video on Demand oder die Splittung eines HDTV Signals auf mehrere Endgeräte machen eine schnelle Highspeed-Verbindung zwingend nötig.

Unter www.telekom.de können Sie sich über die diversen ADSL und VDSL Produkte informieren.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom: VDSL-100-Verfügbarkeit prüfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum