Donnerstag, den 05.09.13 11:57

aus der Kategorie: TMobile

Telekom LTE+: Tarife erhalten automatisches Upgrade auf 150 MBit/s

In einer Pressemitteilung hatte die Telekom bereits am Dienstag die Aufrüstung ihres LTE-Netzes auf 150 Mbit/s angekündigt. Auf einer Pressekonferenz auf der IFA in Berlin hat die Telekom nun konkrete Details zum neuen Netz-Turbo bekannt gegeben. So sollen Kunden ohne Aufpreis von der neuen Technologie profitieren.

Ab sofort 150 Mbit/s statt 100 Mbit/s

In Städten und Ballungszentren in denen die Telekom bisher ein 1800 MHz LTE-Netz mit 100 Mbit/s bietet, schaltet die Telekom ab sofort die neue Technologie LTE+ frei. Die LTE-Kategorie 4 erlaubt in über 100 Städten Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s im Download. Bis Ende des Jahres soll sich die Zahl der angeschlossenen Städte sogar verdoppeln.

LTE+ Tarifanpassung ab 1. Oktober

Zum 1. Oktober wird die Telekom ihr bestehendes Tarifportfolio an die neuen Bandbreiten von LTE+ anpassen.  Kunden, die bisher einen LTE-Tarif bzw. LTE-Option mit einer maximalen Bandbreite von 100 MBit/s nutzen, werden automisch kostenlos auf 150 Mbit/s umgestellt. Eine Umstellung erfolgt für die Tarife Mobile Data L und XL, Complete Comfort XXL und Complete Premium. Bereits zur IFA (6.-11. September) wird die Bandbreite des Mobile Data XL auf 150 Mbit/s angehoben. Aktuell wird der Tarif im Telekom Online-Shop noch mit einer Bandbreite von max. 100 Mbit/s beworben.

Pressebild100 MBit Aufwertung für 50 MBit Tarife

Tarife die aktuell 50 Mbit/s unterstützten werden ebenfalls kostenlos aufgewertet. Hier verdoppelt sich die Obergrenze zum 1. Oktober von 50 Mbit/s auf 100 Mbit/s. Von der Umstellung profitieren Kunden in den Tarifen Complete Comfort XL und Complete Comfort XL Friends sowie Complete Comfort XL Business.

Geeignete Hardware für 150 Mbit/s notwendig

Um von den neuen Bandbreiten von bis zu 150 Mbit/s zu profitieren, ist allerdings auch die Nutzung einer entsprechenden Hardware erforderlich. Bisher unterstützten lediglich die Smartphones Samsung Galaxy Ace 3 LTE, LG G2, Huawei Ascend P2 und das gestern vorgestellte Samsung Galaxy Note 3 LTE Cat-4. Samsung hat bereits angekündigt eine aktualisierte Version des Galaxy S4 mit LTE+ anzubieten. Die angebotenen Datenprodukte Speedstick LTE III, die Speedbox LTE II und Speedbox LTE mini werden noch im September eine Software-Aktualisierung für die LTE+ Unterstützung erhalten.

Unter www.t-mobile.de finden Sie weiteren Informationen zu den aktuellen LTE-Tarifen der Telekom.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom LTE+: Tarife erhalten automatisches Upgrade auf 150 MBit/s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum