Montag, den 16.09.13 11:35

aus der Kategorie: Congstar,

congstar: Telekom-Discounter knackt 3-Millionen-Kunden-Marke

Die Telekom-Tochter congstar hat die Drei-Millionen-Kunden-Marke geknackt. Damit gehöhrt die Mobilfunkmarke gemessen an der Kundenzahl zu den größten Mobilfunkdiscountern in Deutschland.

Drei-Millionen-Kunden-Marke im Juli geknackt

Bereits im Juli 2013 hat der Discounter  congstar die Drei-Millionen-Kunden-Marke geknackt. Als Hauptgrund für den Wachstum des Kundenstamms nennt congstar das attraktive Portfolio, die flexiblen und günstigen Tarife und die D-Netz-Qualität. Als weitere Faktoren nennt das Unternehmen den guten Service und die transparente Kundenkommunikation.

Telekom mit 37 Millionen Mobilfunkkunden

Zum Stichtag 30. Juni 2013 nutzen 37,5 Millionen Mobilfunkkunden einen Prepaid- oder Vertragstarif der Telekom. Etwa 20 Millionen waren davon Vertragskunden. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern setzt die Telekom nicht auf eine Mehrmarkenstrategie und hat neben congstar kaum weitere Discounter zu bieten.

Congstar LogoGeschäftsführer kündigt attraktive Neuerungen an

Geschäftsführer Martin Knauer, äußert sich zur positiven Bilanz wie folgt: „Wir freuen uns sehr über diesen beachtlichen Kundenzuwachs und möchten uns bei allen bedanken, die congstar ihr Vertrauen schenken. Heute sind wir stolz auf drei Millionen Kunden, aber es sollen selbstverständlich mehr werden. congstar Kunden und Interessenten können sicher sein, dass wir auch zukünftig immer wieder attraktive Neuerungen auf den Markt bringen werden, die das Telefonieren und Surfen im besten Mobilfunknetz Deutschlands zu günstigen Preisen ermöglichen.“

Mobilfunkdiscounter: congstar auf Platz vier

Gemessen an der Kundenzahl unter den Mobilfunkdiscountern belegt die Telekom-Marke congstar hinter Aldi-Talk, blau.de (beide E-Plus) und Fonic (o2) derzeit den vierten Platz. Dies ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass derzeit mehr als 50 Discounter um die Gunst der Kunden kämpfen. Die meisten von ihnen bieten einen 9-Cent Prepaid-Tarif und eine Allnet-Flat mit Internet-Flat.

congstar mit Prepaid- und Postpaid-Tarifen

Im Gegensatz zu Mitbewerbern wie simyo, Fonic und o.tel.o setzt congstar seit Beginn seines Markenauftritts sowohl auf Prepaid-Tarife als auch Vertragstarife, um möglichst viele Kunden zu gewinnen. Der Anbieter bieten Interssenten unter www.congstar.de ein umfangreiches Tarifportfolio bestehend aus Prepaid-Tarif, Smartphone-Tarifen, Surfstick-Tarifen und Allnet-Flat-Tarifen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Congstar Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu congstar: Telekom-Discounter knackt 3-Millionen-Kunden-Marke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum