Dienstag, den 17.09.13 15:37

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Nokia

Nokia 108: Dual-Sim-Handy für 30 Euro vorgestellt

Nokia hat mit dem Nokia 108 ein Einsteiger-Handy vorgestellt, das nur 30 Euro kostet. Trotzdem braucht der Nutzer nicht auf grundlegende Telefon-Funktionen,VGA-Kamera oder sogar Dual-Sim-Option zu verzichten. Aufgrund der geringen Hardware hält zudem der Akku bis zu 25 Tage im Standby-Modus.

Nokia 108: Zweit-und Einsteiger-Handy

Das Nokia 108 bietet zwei Simkartenslots (Dual-Sim-Funktion), ist also auch für Auslandsreisen interessant. Das Barren-Modell hat ein 1,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 160 x 128 Pixel, was bei dieser Display-Größe vollkommen ausreicht. Mit 69,9 Gramm ist es zudem extrem leicht und misst 110, 4 x 47 x 13,5 Millimeter. Als Wahlfarben stehen Yellow, White, Cyan, Black und Red zur Verfügung.

Nokia 108: Alles Nötige an Bord

Trotz des Preises von nur 29 US-Dollar, umgerechnet 22 Euro, wird das Nokia 108 samt deutscher Steuer um die 30 Euro kosten. Ein Musikplayer, ein Taschenrechner, ein Kalender, ein Wecker, Klingeltöne und ein FM-Radio sind weitere Features. Auch kleine Spiele sind bereits vorinstalliert. 500 Einträge für das Telefonbuch können verwendet werden.

Nokia108

Nokia108

Langlebiger Akku

Vorteil eines Handys ohne großen Touchscreen oder aufwendiger Hardware, ist die lange Akkulaufzeit. Ganze 13,8 Stunden reicht sie aus um zu telefonieren. Musikwiedergabe ist laut Hersteller bis zu 40,8 Stunden möglich.

Frequenzen beschränkt

Leider funkt das Nokia 108 nur in den Frequenzen 900 MHz und 1800 MHz, ein Internetzugang ist gar nicht erst vorgesehen. Eine Nutzung im Ausland somit eingeschränkt. Zwar ist keine Datenübertragung per USB-Kabel möglich, aber via Bluetooth oder Micro-SD-Karte kann der Nutzer Daten vom Handy zum PC oder umgekehrt übertragen. Maximale Größe der SD-Karte 32 Gigabyte.

Nokia 108: Start viertes Quartal

Mit der integrierten VGA (0,3 Megapixel)-Kamera können nur einfache Schnappschüsse und Videos aufgezeichnet werden. Das vom Hersteller mit „Low-Cost Entertainment-Handy“ bezeichnete Gerät soll im vierten Quartal in den Handel kommen.

 


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia 108: Dual-Sim-Handy für 30 Euro vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum