Mittwoch, den 22.01.14 16:40

aus der Kategorie: Apps, Ratgeber & Tipps

Wetter-Apps: Die besten gratis Apps für Android, iOS und WP8

Nach langem Schmuddelwetter hat der Winter zumindest in Nord- und Ostdeutschland Einzug gehalten. Gerade für Berufstätige ist eine genaue Wettervorhersage aufgrund der witterungsbedingten Straßenverhältnisse wichtig. Doch auch die meisten anderen Erdenbürger richten sich bei Ihrer Freizeitgestaltung oft nach dem Wetter. Wetterprognosen über die Nachrichten zu erfahren, bedeutet leider zeitabhängig zu sein. Da fast jeder heutzutage ein Smartphone besitzt, helfen hier die vielen Wetter-Apps der plattformübergreifenden Systeme. Wir stellen im nachfolgenden Artikel  die besten Wetter-Apps für Smartphones und Tablets vor.

Wetter-Apps für Smartphone und Tablet

Wetter-Apps gibt es in vielen Ausführungen, sowohl kostenfrei als auch kostenpflichtig. Um nicht unverhofft wortwörtlich im Regen stehen zu müssen, gibt es im Google Play Store, Microsoft`s App-Store und Apples ìOS App-Store entsprechende Anwendungen zum Download. Wie oft die Prognosen aktualisiert werden sollen, hängt vom Nutzer und seinem persönlichen Bedürfnissen ab und kann in den Einstellung der jeweiligen App personalisiert werden.

Außer den üblichen Aussagen über  Temperaturen und der Niederschlagswahrscheinlichkeit, liefern die Wetter-Apps auch Daten zum Luftdruck, Taupunkt, Windgeschwindigkeiten, Pollenflug und der Luftfeuchtigkeit.

Wetter.com Screenshot

Wetter.com Screenshot

Wetter.com als gratis App

Wer auf Zusatzinformationen wie Luftdruck oder Taupunkt verzichten kann, ist mit der App Wetter.com bestens bedient.  Für genaue Wettervorhersagen gilt Wetter.com als eines der besten Apps überhaupt. Gerade um eine vollständige Prognose für den aktuellen Tag zu erstellen, ist Wetter.com sehr genau und punktet mit Temperaturabweichungen von maximal 1 Grad Celsius. Natürlich liefert die App auch eine komplette Wettervorhersage für folgende Tage, je nach Betriebssystem bis 8 Tage im Voraus. Die Genauigkeit der Vorhersage hängt natürlich davon ab, wie oft der Nutzer die App aktualisiert, wobei in den Einstellungen entsprechend vorgewählt werden kann.

Die Bedienung ist übersichtlich und das Design gefällt. Wetter.com  gibt es kostenlos für Android-Geräte im Google Play Store, für alle iPhones und iPads bei i-Tunes und für alle Windows Phone-Modelle im Microsoft App-Store.

Wetter online Android Screenshot

Wetter online Android Screenshot

WetterOnline mit Regenradar

Mit der neusten App-Version von WetterOnline wurde die Benutzeroberfläche im neuen Design optimiert. So erreicht der Nutzer die für ihn wichtigsten Daten noch schneller und effektiver. Ein seitlich angesetztes Menü zeigt mit nur einem Klick alle verfügbaren Inhalte. Wetter Online bietet außer den aktuellen Wetterberichten auch einen animierten Regenradar inklusive hochauflösender Darstellung und laufender Anzeige von Regen, Schauern und Wolkenbildung. Bis zu 8 Tage im Voraus können Prognosen erstellt werden. Außerdem bietet die App eine Suche samt Ortung, die neuesten Wetter-News und die Möglichkeit Favoriten zu speichern. WetterOnline installiert gleich mehrere verschieden große Widgets in das Android-Menü, sodass der Homescreen nicht überfüllt wird oder, falls erwünscht, als Ganzes benutzt wird.

Für alle Radfahrer, Wanderer oder Berufstätige zeigt WetterOnline welches Wetter am Urlaubsort oder auf dem Weg zur Arbeit herrscht. Das Rechenzentrum sendet alle 15 Minuten neue Daten zur Aktualisierung. Wetter Online gibt es im Google Play Store und bei i-Tunes (unter Wetter App).

Weather Pro Android Screenshot

Weather Pro Android Screenshot

WeatherPro – der Testsieger

Die App WeatherPro bietet ein sehr umfangreiches Paket mit vielen Extras und ist trotzdem einfach zu bedienen. Allerdings kostet die von der Meteo Group Deutschland GmbH  entwickelte App auch 3 Euro. Mittels GPS wird der eigene Standort ermittelt, gleich mehrere gespeicherte Standorte können später als Favoriten ausgewählt werden. Die Symbole und Icons innerhalb der App sind praktisch selbsterklärend. Besondere Features sind neben der Temperaturanzeige und den Niederschlägen nach Tageszeit der Luftdruck, Taupunkt und die relative Feuchte. Die Anzahl der täglichen Sonnenstunden wird gelistet und ob sich Wolken am Himmel befinden. Die Wetterprognosen sind genau, nicht nur am selben Tag, auch in folgenden Tagen. Prognosen können weltweit erstellt werden. Weltweite Unwetterwarnungen und personalisierte Wettereinheiten sind weitere Features der Apps. Außerdem wird auch die gefühlte Temperatur angezeigt.

In der Stiftung Warentest ging die App WeatherPro als Testsieger hervor gehen. WeatherPro gibt es im Google Play Store, bei Apples i-Tunes und im Microsoft App Store als Download.

Accu Weather Android Screenshot

Accu Weather Android Screenshot

AccuWeather

Eines der bekanntesten Wetter Apps lautet AccuWeather. AccuWeather bietet besonders umfangreiche Schaubilder und Diagramme. Niederschlagsmengen, tatsächliche und gefühlte Temperatur sowie Höchst- und Tiefstwerte werden in der App angezeigt. Fast das gesamte obere Drittel der Bilddarstellung wird für Diagramme genutzt. Allerdings wird im unteren Teil ein Werbebanner eingeblendet, dies wirkt sich allerdings nachteilig auf kleinere Smartphone-Displays aus.

AccuWeather zeichnet sich durch eine leichte übersichtliche und logische Bedienung aus, jedoch bietet die App keinen Niederschlagsradar. Lokale Wettervorhersagen können für über 2,7 Millionen Orte weltweit abgerufen werden, die Aktualisierung erfolgt stundenweise. Als besonderes Feature gelten die Wettervideos.

Die kostenlose App AccuWeather ist plattformübergreifend und kann im Google Play Store, bei i-Tunes und auch im Microsoft App Store heruntergeladen werden.

Weather Channel Android Screenshot

Weather Channel Android Screenshot

Weather Channel

Weather Channel ist zwar sehr aufwendig gestaltet, aber hat bei diversen Tests von  Wettervorhersagen keine genauen Werte geliefert. Mit dem neuesten Update wurden Bugs beseitigt und die komplette App überarbeitet. Dezente Animationen samt bildlichen Icons sind in der kostenlosen App zu finden.

Die Bedienung ist einfach, falls sich dennoch Fragen stellen, steht dem Nutzer eine Anleitung zur Verfügung. Zu den Features von Weather Channel gehören Werte zur Luftfeuchtigkeit, Anzahl der täglichen Sonnenstunden, Taupunkt und ein Niederschlagsradar sowie verschiedene Kartendarstellungen. Unwetterwarnungen sind in der App ebenfalls integriert. Daten zum Luftdruck und der Niederschlagsmenge konnten wir allerdings nicht finden. Die Wettervorhersage wird gleich für unterschiedliche Tageszeiten geliefert. In unserem Test-Vergleich wichen jedoch die Temperaturwerte leicht von der Realität ab.

Die App unterstützt das Apple iOS 6 und iOS 7 Betriebssystem für iPhone und iPads. Weather Channel gibt es im Google Play Store für alle Android-Geräte, bei i-Tunes für iPhones und iPads und im Microsoft App Store für alle Windows Phone 8-Smartphones.

Wetter.info Android Screenshot

Wetter.info Android Screenshot

Wetter.info

Einfach, aber völlig ausreichend, dass ist die passende Beschreibung  für die App Wetter.info. Der Funktionsumfang ist zwar etwas eingeschränkt, reicht aber für den normalen Nutzer völlig aus um sich hinreichend über das Wetter zu informieren. Der eigene Standort muss manuell über die Smartphone GPS-Ortung gewählt werden, Taupunkt und Luftdruck fehlen gänzlich. Aber diese Angaben benätigt schließlich nicht jeder Nutzer.

Punkten kann die App Wetter.info mit einem Niederschlagsradar, Wettervideos, Wolkenniederschlagsfilm und Übersichtskarten. Dabei ist die grafische Darstellung durch wenige Animationen einfach gehalten. Vorteil: Daraus resultiert eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche. Mit der aktuellen Version wurden einige Bugs beseitigt und die Auflösung erhöht. Die kostenlose App wurde von der Stiftung Warentest zu einer der besten Apps unter den freien Apps gewählt.

Wetter.info kann im Google Play Store, bei  Apple i-Tunes und aus dem Microsoft App Store heruntergeladen werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Wetter-Apps: Die besten gratis Apps für Android, iOS und WP8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. hbdfgyoosswrymmbngppxfyylzcuiv

Startseite | Datenschutz | Impressum