Sonntag, den 17.11.13 13:35

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sonstige Hersteller

Allview X1 Soul: Günstiger Mittelklasse Androide als Konkurrenz zum Nexus 5

In Deutschland ist das im rumänischen Brasov sitzende Unternehmen Allview bisher weniger bekannt, obwohl Allview schon mehre Smartphones im Portfolio hat. Das neue Mittelklasse-Modell Allview X1 Soul kostet nur 359 Euro ohne Vertragsbindung und startet in Deutschland ab dem 18. November.

Preis/Leistungsverhältnis sehr gut

Das Allview X1 Soul verfügt über einige Ausstattungs-und Hardware-Merkmale, die in dieser Preisklasse keinesfalls als normal betrachtet werden können. So bietet das nur 359 Euro teure Smartphone außer einem 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm auch einen Quad-Core-Chipsatz, eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera. Zudem ist eine umfangreiche Software wie unter anderem Voice Control und Air Gesture schon vorinstalliert.

Allview X1 Soul mit 5-Zoll-Display

Das 143 x 69 x 7,9 Millimeter messende Gehäuse wiegt samt Akku knapp 130 Gramm. Über ein 5-Zoll-Display mit einer Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) Auflösung erfolgt die Bedienung. Zum Schutz des Bildschirms ist die aktuelle Gorilla Glass Version 3 verarbeitet. Der Akku hat eine Kapazität von 2.000 mAh. Laut Hersteller ist eine energiesparende Funktion integriert.

Bild Allview  X1 Soul

Bild Allview X1 Soul

ARM Cortex A7  und 13-MP-Kamera

Ein ARM Cortex A7-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1.5 Gigahertz sorgt für die Leistung des X1 Soul. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher (RAM) und ein 32 Gigabyte großer interner Speicher sind weitere Features.  Vorinstalliert ist die Android-Version 4.2 Jelly Bean. Laut Hersteller ist das Allview X1 Soul für das Update auf Android 4.4 KitKat geeignet. Die Hauptkamera leistet ganze 13 Megapixel. Zudem gibt es eine 5-Megapixel  Frontkamera für Videochats.

X1 Soul mit besonderen Extras

Das Smartphone bietet einige besonderen Extras. Für einen optimalen Sound ist ein Yamaha Amplifier (Soundverstärker) eingebaut. Zu der vom Werk her installierten Software zählen Voice Control, Gästemodus und Bewegungssteuerung, sowie  Air Gesture. Die Übertragung von Videos oder Fotos auf einem Flachbildschirm durch Wireless ist möglich. Das Unibody-Gehäuse gibt dem Smartphone ein hochwertiges Design.

Ob das Allview X1 Soul gegenüber der starken Konkurrenz wie das neue Google Nexus 5 mithalten kann, kann erst ein Test aufklären.

Screenshot allviewmobile.de

Screenshot allviewmobile.de


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Allview X1 Soul: Günstiger Mittelklasse Androide als Konkurrenz zum Nexus 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum