Freitag, den 15.11.13 10:15

aus der Kategorie: Sonstige Discounter, TopNews

NettoKOM: Neue 7 Tage Allnet-Flat buchbar

Der E-Plus Discounter NettoKOM geht einen neuen Weg und bietet Deutschlands erste 7 Tage Allnet-Flat an. Die Flat kann nicht als Option gebucht werden, ein Besuch der Filiale vor Ort ist unbedingt nötig.

NettoKOM: 7 Tage Allnet-Flat

NettoKOM bietet eine neue Allnet-Flatrate mit einer Laufzeit von 7 Tagen an. Die inklusiven Leistungen ähneln denen normaler Allnet-Flats. Für 7 Tage sind Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz inklusive. Fans von SMS kommen dank der SMS-Flat für 7 Tage voll auf ihre Kosten. Zum Surfen wurden 150 MB Highspeed-Volumen integriert, die maximale Bandbreite beträgt 7,2 Mbit/s.

Flatrate nur in Netto-Filialen erhältlich

NettoKOM bietet die 7 Tage Allnet-Flat für 7 Euro in allen Netto-Filialen an. Eine Buchung als Option ist nicht möglich. Kunden sind somit gezwungen, die Filiale vor Ort aufzusuchen. NettoKOM schränkt somit auch die Reichweite ein, nicht jeder Kunde hat eine Filiale in unmittelbarer Nähe.

7-Tages Allnet-Flat von NettokomPIN zur 7-Tages-Flat Aktivierung nötig

Zur Aktivierung der 7 Tage Flat ist eine PIN nötig. Diese ist in jeder netto-Filiale erhältlich. Diese 16 stellige PIN kann per SMS (PIN an 23000), telefonisch (111800 anrufen) oder online eingelöst werden. Es können dabei beliebig viele PINs auf einmal eingelöst werden. Die 7 Tage Flat wird nahtlos gebucht. Wird die neue PIN nicht rechtzeitig eingegeben, gilt der bisherige Grundtarif. Die 7 Tage Flat endet automatisch.

9 Cent Prepaid-Karte als Basis

Die 9 Cent Prepaid-Karte ist die Basis des Tarifs. Pro Gesprächsminute und SMS werden 9 Cent berechnet. Für das Internet fallen pro MB 24 Cent an. Zur flexiblen Nutzung stehen mehrere Smartphone-Optionen zur Verfügung.  Die Option Allnet 2000 gilt als Alternative zur 7 Tage Flat und gilt 30 Tage. Für 19,90 Euro erhalten Kunden 2000 Einheiten für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Zum Surfen stehen 500 MB Highspeed-Volumen zur Verfügung.

Aufladen mit 4, 9 oder 15 Euro

Die Aufladung der Prepaid-Karte kann manuell erfolgen. Die möglichen Beträge von 4, 9 oder 15 Euro sind an jeder Kasse einer Netto-Filiale erhältlich. Alternativ stehen automatisierte Aufladungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dies kann besonders dann nützlich sein, wenn die nächste Filiale nur schwer zu erreichen ist. Eine Aufladung von 15 Euro honoriert NettoKOM monatlich einmal mit 30 Freiminuten im 9 Cent und Smart-Tarif.

Alle Informationen sind auch unter www.nettokom.de erhältlich. Auch diverse Startpakete mit Guthaben können dort bestellt werden.

7 tage Flat NettoKOM


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu NettoKOM: Neue 7 Tage Allnet-Flat buchbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum