Donnerstag, den 28.11.13 10:07

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Nokia

Nokia Lumia 525: Hersteller zeigt WP8-Smartphone offiziell im Video

Mit dem Nokia Lumia 520 brachte der finnische Hersteller sein günstigstes Windows Phone 8-Smartphone in den Handel. Gerüchte über einen Nachfolger kursieren schon länger. Jetzt hat Nokia ganz offiziell, allerdings ohne große Werbung, das Lumia 525 auf seiner eigenen Unternehmens-Webseite vorgestellt.

Nokia Lumia 525

Der Vorgänger Lumia 520 wurde zum Verkaufsrenner im Nokia Windows Phone-Portfolio. Um kein Risiko einzugehen, hat der Hersteller deshalb auch nur einige vorsichtige Veränderungen am neuen Modell Lumia 525 vorgenommen, natürlich auch um den Preis weiterhin niedrig halten zu können.

Arbeitsspeicher verdoppelt

Als wichtigste Änderung kann wohl die Verdoppelung des Arbeitsspeichers (RAM) auf jetzt 1 Gigabyte bezeichnet werden. Das Lumia 520 musste noch mit 512 Megabyte arbeiten.

Der größere RAM bietet den enormen Vorteil auf mehr Anwendungen im Appstore zuzugreifen, da mit nur 512 Megabyte RAM nicht alle Apps laufen. Als Prozessor wird der Qualcomm Snapdragon S4 eingesetzt mit 1 Gigahertz Taktfrequenz.

Nokia Lumia 525 Bild Hersteller

Nokia Lumia 525 Bild Hersteller

Neue Firmware im Nokia Lumia 525

Eine weitere wichtige Änderung betrifft die Firmware des Nokia Lumia 525. An Bord ist bereits das aktuelle Betriebssystem Lumia Black. Das Nokia Lumia Black Update unterstützt unter anderem Bluetooth Low Energy und wird auch für die Modelle Lumia 620, Lumia 625 und Lumia 720 ausgerollt. Vom Design her hat sich das Lumia 525 nicht verändert, Nokia bleibt seiner erfolgreichen Linie treu. Das Lumia 525 misst 119,9 x 64 x 9,9 Millimeter und wiegt 124 Gramm.

4-Zoll-Display und 5 MP-Kamera

Nichts verändert hat sich an der Größe des Displays. Die Diagonale misst 4 Zoll und als Auflösung werden 480 x 800 Pixel erreicht. Der interne Speicher mit 8 Gigabyte Größe kann mit handelsüblichen Micro-SD-Karten bis auf 64 Gigabyte aufgerüstet werden. Die 5-Megapixel-Kamera bleibt unverändert und bietet Autofocus und digitalen Zoom. Ein Blitz fehlt  leider.

Nokia hat bisher keine offiziellen Angaben über Marktstart in Deutschland und auch keine Angaben zum Preis gemacht. Das Lumia 525 startet in Singapur und kostet dort umgerechnet nur 149 Euro. Das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis könnte auch das Lumia 525 zu einem Verkaufsschlager machen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia Lumia 525: Hersteller zeigt WP8-Smartphone offiziell im Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum