Dienstag, den 10.12.13 14:10

aus der Kategorie: Samsung, Software

Samsung: Android 4.4 KitKat auch für Mittelklasse-Galaxy-Smartphones?

Das die aktuelle Android-Version 4.4 KitKat auf die neusten Top-Modelle des koreanischen Herstellers Samsung kommt, war sicher. Gerüchten zufolge will Samsung aber auch für seine Mittelklasse-Galaxy-Modelle Android 4.4 KitKat zur Verfügung stellen.

Android KitKat für Mittelklasse-Galaxy

Die Android-Version 4.4 KitKat für das aktuelle Galaxy Note 3 und das Galaxy S4 ist bereits bestätigt. Jetzt wollen die Samsung-Experten vom Blog sammobile.com erfahren haben, das der Hersteller auch für einige Mittelklasse-Galaxy-Modelle die neueste Android-Version zur Verfügung stellen wird. Sammobile hat aus eigener Quelle diese Information erhalten. Demnach wird der koreanische Hersteller für die Galaxy-Modelle S4 Mini, S3 Mini, Galaxy S Advance und Galaxy Ace 2 auch eine Aktualisierung durchführen. Zumindest aber überprüft Samsung zur zeit diese Möglichkeit.

Internes Dokument

Die Update-Möglichkeit auf Android KitKat ist in einem internen Dokument zu sehen. Dort sind die entsprechenden Galaxy-Modelle aufgeführt. Das Dokument wurde dem Blog sammobile zugespielt.

Galaxy S3 Mini Mediathek

Bald auch mit Android KitKat im S3 Mini?

Ältere Versionen werden übersprungen

Einige der Geräte, die auf dem Dokument zu sehen sind, würden durch das Update auf Android 4.4 KitKat gleich einige Zwischen-Versionen praktisch überspringen. Diese Möglichkeit ist wahrscheinlich nur deshalb überhaupt möglich, weil der Suchanbieter Google die RAM-Mindestanforderung auf 512 Megabyte Arbeitsspeicher reduziert hat. Für die älteren Galaxy-Modelle ist damit zu rechnen, das die Aktualisierung auf Android 4.4 besser läuft, als wenn erst ein Update auf Android 4.3 ausgerollt werden würde.

Galaxy S4 und Note 3

Ende November hatte der Blog TechAddict ebenfalls ein Dokument veröffentlicht, das ein Update Expected Release für Android KitKat für die Samsung-Top-Modelle zeigte. Im Dokument sind das Galaxy S4, das Galaxy Note 3, Galaxy S3 und Galaxy Note 2 aufgeführt.

Seitens Samsung gibt es bisher allerdings keine offizielle Bestätigung.

 

Quelle Sammobile.com Android KitKat Update

Quelle Sammobile.com Android KitKat Update


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Samsung: Android 4.4 KitKat auch für Mittelklasse-Galaxy-Smartphones?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Björn Boisen schrieb am 10.12.2013 um 20:56

    Jopp, stimmt für das GT-i9300(intl.) habe ich gerade eine lauffähige (stable) Version zugespielt bekommen. Werde mich mal an einen Beitrag im Forum machen.

    4.4.1 KitKat hat noch keiner fürs S3 die LTE-Version sowie Versionen fürs S4 und Note III sind auch schon im Orbit.

    • dieterguenter schrieb am 12.12.2013 um 08:41

      vor einigen wochen meldete mein s4 ein update
      nachdem ich dies ausgeführt hatte + 141 apps
      hatte ich die android version 4.4 drauf leider nur für ca 2-3 wochen
      dann kam erneut ein update und danach hatte ich wieder 4.3 drauf allerdings mit der neuesten kernel version vom 27 november 13 drauf

Startseite | Datenschutz | Impressum