Montag, den 17.02.14 12:00

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 Netzkarte: Neue Karte für (LTE) Netzabdeckung online

Kunden von o2 können sich auf einer Netzabdeckungskarte die deutschlandweite Versorgung ansehen. Auch die Verfügbarkeit von LTE kann abgefragt werden.

o2 LTE-Netzabdeckungskarte

Viele Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden. Doch nicht immer ist die Verfügbarkeit des Netzes bekannt. Vor Abschluss eines Vertrages sollte daher dringend geprüft werden, ob der potenzielle Anbieter am eigenen Wohnort seine Leistungen erbringen kann. Die o2 Netzabdeckungskarte bietet Informationen zu GSM-, UMTS- und LTE-Verfügbarkeiten.

o2 LTE 4G-Check

Die Netzabdeckungskarte von o2 finden Sie auf einer Unterseite von o2: “LTE 4G VERFÜGBARKEIT Schneller. Besser. Surfen.” Nach Eingabe der eigenen Adresse oder jeweiligen Zieladresse (Arbeit, Schule, Uni,…) können detaillierte Informationen zur Netzversorgung abgerufen werden. Der Standort von Basisstationen wird optisch auch dargestellt.

o2 4GAnsprechendes Design

Die Netzabeckungskarte von o2 wirkt optisch ansprechend und verwirrt den Suchenden nicht unnötig. Der Interessent hat zudem die Möglichkeit, sein Smartphone vorab auszuwählen. Nach Eingabe der zu prüfenden Adresse zeigt die Karte optisch die umliegenden Region im Kartenausschnitt an. Links können Interessenten differenzieren, was Sie genau prüfen wollen: “Telefonie und Handy-Surfen GSM”, “Mobiles Internet UMTS, HSDPA+” und “Highspeed-Internet LTE 4G”

Anhand von optischen Sendebalken kann der Interessent sofort erkennen, ob grün, gelb oder rot angezeigt wird. Daraus resultiert dann die Leistung des Netzes. o2 differenziert dabei auch die Abdeckung innerhalb von Gebäuden oder der freien Natur. Der potenzielle Kunde kann so genau checken, ob die gebotene Leistung seinen Wünschen entspricht.

Darstellung wählbar

Die Auswertung der Netzabdeckung kann den Bedürfnissen angepasst werden. Zwischen den Ansichten “Straßen” oder Satellit” kann frei geswitcht werden. Basisstationen sind durch einen lila-Pin gekennzeichnet. Bei Bedarf ist Zoomen möglich.

Trotz Netzabdeckungskarte empfiehlt sich der Selbsttest vor Ort. Mit einer Prepaid-Karte von o2 können GSM und UMTS problemlos getestet werden. Erst dann kann sich der Interessent wirklich sicher sein, ob o2 die Leistung tatsächlich erbringt.

Verträge und Prepaid-Karten finden Sie unter www.o2online.de

o2 LTE-Netzabdeckung

o2 LTE-Netzabdeckung


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Netzkarte: Neue Karte für (LTE) Netzabdeckung online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum