Montag, den 10.03.14 10:42

aus der Kategorie: Ay Yildiz, E-Plus / Base, OrtelMobile, TopNews

E-Plus schafft Roaming für Ortel, Mobilka und AY YILDIZ Kunden ab

Nach der Einführung einer EU Reise Flat für Vertragskunden und die Abschaffung der Roaming-Gebühren des Discounters Aldi-Talk, entfallen ab dem 11. April für weitere Prepaid-Kunden der E-Plus Gruppe die Roaming-Entgelte. Außerdem wertet E-Plus seine EU Sprach-Paket und EU Internet-Paket auf und kündigt eine weitere Preissenkungen an.

„Roam like Home“ für Prepaid-Kunden

Unter dem Motto „Roam like Home“ schafft die E-Plus Gruppe ab dem 11. April auch die Roaming-Gebühren für Kunden der Prepaid-Discounter Ortel Mobile, Mobilka und AY Yildiz ab. Nutzer zahlen im EU-Ausland dann für  Telefonie und Datenverbindungen nicht mehr als in Deutschland. Damit sorgt E-Plus nach eigenen Angaben für mehr „Kostentransparenz und Sorgenfreiheit“ seiner Kunden.

Telefonie und Daten günstiger

Für abgehende Telefonate im EU-Ausland berechnet E-Plus bei den genannten Discountern zukünftig nur noch Inlandspreise von 9 Cent pro Minute. Ankommende Gespräche sind innerhalb der EU gänzlich kostenlos. Für die Nutzung des mobilen Internets berechnet E-Plus nur noch 23 Cent pro MB und für den Versand einer SMS fällt der Preis auf 7 Cent. Die Regelung gilt neben der EU auch für die beliebten Urlaubsziele Norwegen, Schweiz, Island und Liechtenstein außerhalb der EU.

E-PlusE-Plus senkt Preise deutlich

Die neuen Preise ab dem 11. April liegen deutlich unter den bisher veranschlagten Preisen im EU-Ausland. So zahlen Kunden für die Nutzung des mobilen Internets bisher 49 Cent pro übertragenem MB und für den Versand einer SMS 9 Cent. Für abgehende Gespräche liegt der Preis derzeit bei 28 Cent und bei ankommenden Telefonaten bei 8 Cent pro Minute.

Aufwertung der Roaming-Pakete

Für die E-Plus Marken werden zusätzlich die bisher angebotenen Roaming-Pakete zum 11. April aufgewertet. Zum unveränderten Preis von jeweils 4,99 Euro können Kunden das Internet EU Sprach-Paket und EU Internet-Paket mit einer Laufzeit von 7 Tagen buchen. Statt 50 Inklusiveinheiten bzw. 50 MB Datenvolumen verdoppelt E-Plus den Paketinhalt auf 100 Minuten und 100 MB. Der rechnerische Preis einer Minute bzw. einen MB liegt somit bei 4,99 Cent. Beide Pakete können nach Laufzeitende bzw. Verbrauch erneut gebucht werden. Aldi-Talk Kunden stehen seit März jeweils 120 Inklusiveinheiten zur Verfügung.

E-Plus kündigt weitere Preissenkungen an

E-Plus setzt seinen Kampf gegen die Roaming-Kostenfalle auch nach dem 11. April fort. Schrittweise sollen nach Aldi-Talk, Mobilka, Ortel Mobile und AY Yildiz die Roaming-Gebühren weiterer Discounter fallen. Kunden anderer E-Plus Discounter wie z.B. simyo oder Galberia mobil können somit zum nächsten Urlaub auch auf günstige Gebühren hoffen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu E-Plus schafft Roaming für Ortel, Mobilka und AY YILDIZ Kunden ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum