Donnerstag, den 13.03.14 10:35

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

freenetmobile: FreeFlat Allnet-Flat im D1-Netz auf 16,95 Euro gesenkt

Die zur klarmobil-Gruppe gehörende Mobilfunkmarke freenetmobile heizt den Kampf um Allnet-Flat Kunden weiter an. Der Discounter hat die Konditionen seiner FreeFlat Allnet-Flat angepasst und dabei auch den Grundpreis drastisch reduziert.

FreeFlat Allnet-Flat für 16,95 Euro

Statt wie bisher 29,95 Euro zahlen Kunden für den Allnet-Flat Tarif im Telekom-Netz nur noch eine monatliche Grundgebühr von 16,95 Euro. Dafür wurde aber auch das inkludierte Highspeed-Volumen, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s, von ursprünglich 500 MB auf 250 MB halbiert. Für den Versand einer SMS berechnet der Discounter weiterhin 9 Cent in alle deutschen Mobilfunknetze.

SMS-Flat und Daten-Upgrade

Gegen einen monatlichen Aufpreis von vier Euro können Kunden eine SMS-Flat und ein Datenvolumen von insgesamt 500 MB buchen. Der monatliche Preis für den Allnet-Flat-Tarif liegt dann bei 20,95 Euro. Kunden die noch mehr Datenvolumen benötigen, können für acht Euro pro Monat eine SMS-Flat mit Daten-Upgrade auf 1GB buchen. Mit diesem Upgrade steigt der Grundpreis auf 24,95 Euro.

freenetmobile freeflatFreeFlat mit- und ohne Laufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit der der freenetmobile FreeFlat beträgt standardmäßig 24 Monate. Gegen eine monatliche Gebühr von vier Euro kann der Kunde den Allnet-Tarif auch ohne Vertragslaufzeit bestellen. Die FreeFlat ist dann mit einer Frist von 14 Tagen jederzeit zum Monatsende kündbar.

Konkurrenz im eigenen Haus

Mit dem neuen Tiefstpreis-Angebot im Telekom-Netz macht sich die Klarmobil-Gruppe Konkurrenz im eigenen Haus. Mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,85 Euro war der hauseigene Tarif unter www.klarmobil.de bislang der günstigste Allnet-Tarif im Telekom-Netz. Ohne Vertragslaufzeit erhöhte sich der monatliche Grundpreis auf 24,85 Euro. Die Buchung einer SMS-Flat und eines Daten-Upgrades ist mit fünf Euro bzw. zehn Euro ebenfalls etwas teurer. Einzig die zwei gratis Monate verbessern das Angebot im Vergleich zur FreeFlat um etwa 35 Euro.

Allnet-Flats ab 9,95 Euro

Günstiger als der FreeFlat Allnet-Tarif im D1-Netz sind nur Angebote in den Mobilfunknetzen von E-Plus und o2. Eine Allnet-Flat ohne Daten- und SMS-Flat ist in unserem Allnet-Flat-Vergleich bereits ab 9,95 Euro zu haben. Der Preis einer Allnet-Flat mit Internet-Flat beginnt bei 16,95 Euro und wird nur manchmal durch Allnet-Aktionsangebote der Drillisch-Gruppe (ab 12,95 Euro) getoppt.

Unter www.freenetmobile.de können Interessenten den Allnet-Flat Tarif im D1 Netz bestellen. Bei der Bestellung werden einmalig 19,95 Euro für das Starterpaket berechnet.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu freenetmobile: FreeFlat Allnet-Flat im D1-Netz auf 16,95 Euro gesenkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum