Freitag, den 21.03.14 09:00

aus der Kategorie: Mobilfunk

Deutsche nutzen Smartphone am Tag länger als TV [Statistik]

In den vergangenen Jahrzehnten war der Fernseher stets das Medium, das die Menschen in Deutschland und auch vielen anderen Ländern weltweit am Längsten täglich gefesselt hat. Durch die mobile Technik wie Smartphones und Tablets hat sich dieser Umstand aber immer weiter verändert, mittlerweile ist es sogar so weit, dass viele Menschen ihr Smartphone und ihr Tablet täglich länger verwenden als sie fernsehen.

TV-Konsum nimmt ab

Eine neue Statistik von Statista (in Bezugnahme auf eine Studie von AdReaction 2014) zeigt auf, dass das Smartphone in Deutschland im Schnitt auch länger verwendet als TV geschaut wird. In Deutschland greift der Durchschnittsbürger (mit mindestens einem TV sowie Smartphone/Tablet) täglich 137 Minuten auf sein Smartphone zurück, während 129 Minuten pro Tag vor dem Fernseher verbracht werden.

Nachrichten via Smartphone schneller

Auch in Ländern wie den USA (151 Minuten/147 Minuten) oder Japan (135 Minuten/125 Minuten) liegt das Smartphone in puncto Medienkonsum vorne. Das ist nicht verwunderlich, immerhin bietet das Smartphone einen schnellen Zugriff auf Nachrichten und offenbart individuelle Inhalte. Speziell durch Netzwerke wie Twitter oder Facebook verbreiten sich Nachrichten schneller als über das klassische Fernsehen.

handys smartphones smartphone

Schwellenländer setzen auf Smartphones

Was ebenfalls aus der Statistik hervorgeht ist die Tatsache, dass besonders in Schwellenländern wie China, Indien oder Brasilien große Unterschiede zwischen Nutzungszeit von Smartphones und Fernseher bestehen. In China wird das Smartphone im Schnitt täglich 170 Minuten verwendet, der TV dagegen nur 89 Minuten – in Indien (162 Minuten/69 Minuten) und Brasilien (149 Minuten/113 Minuten) lassen sich ähnliche Werte finden.

Große Chance für Apple, Samsung & Co.

Dieser Aspekt ist vor allem für Smartphone-Hersteller interessant, da diese in China, Indien und Brasilien hohe Einnahmen wittern. In den drei Ländern wohnen nicht nur sehr viele Menschen, sondern diese haben auch ein Interesse an Smartphones. Zudem ist der Markt wenig gesättigt, sodass Apple, Samsung & Co. die Chance haben, ihre Einnahmen und Verkaufszahlen durch geschicktes Marketing in China, Indien und Brasilien deutlich zu steigern.

Smartphone TV Statistik


Domenic klenzmann

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Deutsche nutzen Smartphone am Tag länger als TV [Statistik]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum