Dienstag, den 01.04.14 14:45

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 stampft ausländische Festnetznummer für Handys wieder ein

Im vergangenen Jahr führte o2 eine ausländische Festnetznummer für deutsche Handys ein. Nach nicht einmal einem Jahr schaltet o2 die ausländische Festnetznummer wieder ab. Auch Bestandskunden werden gekündigt und verlieren ihre Auslands-Festnetznummer.

Auslandsnummer für alle Kunden

Anfang Mai 2013 führte o2 zunächst nur für Geschäftskunden eine ausländische Festnetznummer auf deutschen Handy-Anschlüsse ein. Ab Juli konnten die Auslandsnummern dann auch von Privatkunden, zum Optionspreis von 5,99 Euro pro Monat, zu allen o2 Tarifen gebucht werden. Die Mindestlaufzeit der Option betrug 3 Monate.

Gratis Weiterleitung aufs Handy

Unter der ausländischen Festnetznummer waren o2 Kunden mit ihrem Handy weltweit erreichbar. Kosten für die Weiterleitung auf den Mobilfunkanschluss wurden nicht berechnet. o2 Kunden waren somit zum Ortstarif für Familienangehörige und Geschäftspartner weltweit erreichbar. Zur Auswahl standen Ortsrufnummern aus zahlreichen europäischen Ländern, aber auch Vorwahlen aus Brasilien, USA, Kanada, Mexiko, Singapur und Australien.

O2 - ausländische Festnetznummero2 schaltet Festnetznummer ab

Wahrscheinlich wegen eines geringen Zuspruchs schaltet o2 die Option einer ausländischen Festnetznummer zum 30. April ab. Von der Abschaltung sind auch alle Bestandskunden betroffen, diesen wurde bereits aktiv gekündigt. o2 Kunden haben keine Möglichkeit die ausländische Rufnummer zu behalten. Bereits seit Januar war es Kunden nicht mehr möglich die Option zu buchen. Im Online-Kundencenter unter „Zusatzoptionen & Packs“ wir die Option nicht mehr gelistet.

simquadrat mit Auslandsnummer

Eine Alternative könnte nach der Abschaltung der sipgate Ableger simquadrat im E-Plus Netz sein. Dieser bietet zum monatlichen Optionspreis von 12,95 Euro eine ausländische Festnetznummer in den Ländern Großbritannien, Italien, Spanien und Polen. Im Vergleich zum bisherigen o2 Angebot ist dieser Service aber sehr teuer, dafür können Kunden aber auch mehrere Nummern aus verschiedenen Ländern buchen. Bei abgehenden Telefonaten kann sogar die Auslandsnummer übermittelt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 stampft ausländische Festnetznummer für Handys wieder ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum