x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Donnerstag, den 03.04.14 09:10

aus der Kategorie: E-Plus / Base, TopNews

BASE Prepaid: Eingehende Telefonie im EU-Ausland kostenlos

Während in Deutschland die Preise für Telefonie und SMS kaum mehr zu toppen sind, ist die Nutzung im Ausland vergleichsweise teuer. Nachdem zum 1. April Drillisch neue EU-Tarife gestartet hat, reduziert auch BASE für seine Prepaid-Kunden die Roaming-Preise im EU-Ausland.

Eingehende Telefonate kostenlos

Per SMS informiert die E-Plus Tochter BASE derzeit ihre Prepaid-Kunden über neue Roaming-Preise. Ab dem 11. April 2014 müssen Kunden für eingehende Gespräche im EU-Ausland keine Roaming-Kosten mehr zahlen. Für abgehende Gespräche werden nur noch 9 Cent pro Minute berechnet und für den Versand einer SMS lediglich 7 Cent. Die Nutzung des mobilen Internets ist mit 23 Cent pro MB weiterhin teuer.

BASE günstiger als EU-Tarif

BASE greift mit der Preissenkung der neuen EU-Verordnung ab dem 1. Juli vor und unterbietet die Preise teilweise deutlich. Laut Verordnung dürfen für ankommende Gespräche im EU-Ausland nur noch maximal 6 Cent pro Minute berechnet werden, bei abgehenden Telefonaten liegt der Höchstpreis bei 22,6 Cent. Der Versand einer SMS darf 7 Cent Kosten und die Nutzung des mobilen Internets 23,8 Cent.

e-plus-urlaub-auslandBASE Roaming-Preise bis 11. April

Noch bis zum 11. April müssen BASE Prepaid-Kunden im EU-Ausland für abgehende Telefonate 28 Cent pro Minute zahlen, für eingehende werden 8 Cent pro Minute berechnet. Für die Nutzung des mobilen Internets fallen derzeit noch 49 Cent pro MB und für den SMS-Versand 9 Cent an. Durch die Preissenkung dürfte das bisher angebotene EU-Sprachpaket (50 Inklusiveinheiten) für 4,99 Euro/7 Tage überarbeitet oder eingestellt werden.

BASE unterbietet Drillisch-Preise

Mit den neuen Preisen unterbietet BASE die zum 1. April neu eingeführten Konditionen von Drillisch im EU-Ausland. Denn bei Drillisch werden für eingehende Telefonate 5 Cent pro Minute berechnet, abgehende Anrufe kosten 9 Cent. Die Kosten für den SMS-Versand sind mit 7 Cent identisch. Günstiger ist bei Drillisch die Nutzung des mobilen Internets, hier berechnet der Provider lediglich 15 Cent pro MB.

BASE ist allerdings nicht der einzige Prepaid-Anbieter, der eingehende Telefonate im EU-Ausland nicht berechnet. Die sipgate Mobilfunkmarke simquadrat und die E-Plus Discounter Aldi-Talk, Mobilka, AY Yildiz und Ortel Mobile verzichten ebenfalls auf Gebühren für eingehende Telefonate.

EU Reiseflat für BASE Vertragskunden

Für BASE Vertragskunden sind die neuen Roaming-Preise nicht gültig. Diese können Alternativ die seit dem 10. Februar erhältliche E-PLus EU Reise Flat für monatlich drei Euro buchen. Nach der Buchung der Option fallen für eingehende und abgehende Telefonate im EU-Ausland sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz keine Roaming-Kosten mehr an. Eine Buchung der EU Reiseflat ist nur für die BASE Vertragstarife All-IN, All IN Light und All IN Plus möglich.

Mit der Preissenkung heizt BASE den Preiskampf im EU-Ausland weiter an. Wahrscheinlich werden die Mitbewerber Telekom, Vodafone und vor allem o2 in den nächsten Wochen mit neuen Roaming-Angeboten entsprechend reagieren.

EU-Roaming
  01.07.2011  
  01.07.2012  
  01.07.2013  
  01.07.2014  
  ab 2015  
SMS13,09 Cent
(netto: 11)
10,71 Cent
(netto: 9)
9,52 Cent
(netto: 8)
7,14 Cent
(netto: 6)
0 Cent ?
Ankommende Gespräche13,09 Cent
(netto: 11)
9,52 Cent
(netto: 8)
8,33 Cent
(netto: 7)
5,95 Cent
(netto: 5)
0 Cent ?
Abgehende Gespräche41,65 Cent
(netto: 35)
34,51 Cent
(netto: 29)
28,59 Cent
(netto: 24)
22,61 Cent
(netto: 19)
0 Cent ?
Mobile surfen-.-83,30 Cent
(netto: 70)
53,55 Cent
(netto: 45)
23,80 Cent
(netto: 20)
0 Cent ?

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu BASE Prepaid: Eingehende Telefonie im EU-Ausland kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum