Dienstag, den 29.04.14 17:20

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 Travel DayPack: Doppeltes Datenvolumen zum gleichen Preis

Nachdem die Telekom zum 6. Mai neue Roaming-Tarife zu günstigen Preisen angekündigt hat, zieht nun der Münchner Netzbetreiber o2 nach. Bereits Anfang Mai soll das bisherige Smartphone Day Pack EU durch das neue Travel Day Pack ersetzt werden.

Travel DayPack ersetzt Smartphone DayPack

Zum 1. Mai überarbeitet o2 seine Roaming-Option für Vertragskunden. Die neue o2 Travel DayPack Option wird die bisher angebotene o2 Smartphone Day Pack EU Option ersetzen. Der Optionspreis für das neue DayPack beträgt weiterhin 1,99 Euro pro Nutzungstag, dafür verdoppelt sich das inkludierte Highspeed-Datenvolumen von 25 auf 50 MB. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird die Bandbreite bis zum Ende des Tages drastisch gedrosselt. Durch die Drosselung können nur noch wenige Internetdienste wie z.B. WhatsApp überhaupt genutzt werden.

o2 DayPack nicht weltweit gültig

Bei voller Ausschöpfung des Highspeed-Volumens ergibt sich jetzt ein rechnerischer Preis von 4 Cent pro MB. Allerdings gilt das Travel DayPack nur innerhalb der EU sowie in den Ländern Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und Island. Außerhalb von Europa sind die Roaming-Kosten von o2 auch weiterhin alles andere als günstig. Das Data Pack World schlägt weiterhin mit 11,99 Euro pro 24 Stunden zu Buche und enthält lediglich 6 MB Datenvolumen.

O2-travel-auslandTelekom DayPass M im Vergleich

Im Vergleich zum Bonner Telekommunikationsunternehmen ist o2 mit dem DayPack Optionspreis von 1,99 Euro pro Nutzungstag günstiger als die Telekom. Denn dort werden für den Travel & Surf DayPass M ab dem 6. Mai 2,95 Euro pro Nutzungstag berechnet. Außerdem wird hier die Internetverbindung nach Ausschöpfung des Datenvolumens komplett getrennt. Allerdings lässt sich das Datenvolumen weltweit in allen Netzen uneingeschränkt nutzen. So können Kunden der Telekom für gerade einmal 6 Cent pro MB das mobile Internet in Thailand, Brasilien oder Australien nutzen.

Das o2 Travel DayPack kann ab dem 1. Mai über das o2 Kundencenter gebucht werden und greift automatisch, wenn 50 kB Daten im Ausland übertragen werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Travel DayPack: Doppeltes Datenvolumen zum gleichen Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum