Sonntag, den 04.05.14 13:22

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 kündigt Alt-Tarife von Kunden – automatische Umstellung droht

Der Mobilfunkanbieter o2 startet in diesen Tagen einen Frühjahrsputz und kündigt einige Alt-Tarife von Kunden. Betroffene Nutzer haben nur die Möglichkeit, in einen neuen Tarif zu wechseln oder der Zwangsumstellung zu widersprechen. Bereits im Oktober 2012 hatte der Netzbetreiber aufgeräumt und rund 400 Alt-Tarife gekündigt.

o2 kontaktiert betroffen Kunden

Im Rahmen der Aufräumaktion wird o2 die Tarife o2 Starter, o2 Select und o2 Genion Profi in Kürze einstellen. Seit der KW 18 informiert o2 betroffene Bestandskunden schriftlich über eine Abschaltung der Tarife. Gleichzeitig schlägt o2 im Schreiben eine kostenfreie Umstellung in einen aktuellen o2 Tarif vor. Neben den o2 Blue All-IN Tarifen wird Kunden auch eine Wechsel in den grundgebührfreien o2 o Tarif angeboten. Die Tarifempfehlung richtet sich jeweils an dem individuellen Nutzungsverhalten des Kunden.

Zwangsumstellung in neuen o2 Tarif

Um die Kunden bei der richtigen Tarifwahl zu unterstützen, schaltet o2 bis zum 15. Juli eine aus dem Festnetz kostenlos erreichbare Hotline. Unter dieser können sich Kunden beraten lassen und auch in einen anderen, als dem im Schreiben vorgeschlagenen Tarif, kostenfrei wechseln. Kunden, die sich bis zum 14. Juli nicht bei o2 melden und dem  Tarifwechsel widersprechen, werden automatisch auf den vorgeschlagenen Tarif migriert. Zuvor erfolgt nochmals eine Information per SMS. Bei der Zwangsumstellung in den neuen Tarif verändert sich die Vertragslaufzeit nicht.

o2-logoo2 Alt-Tarife kaum mehr attraktiv

Da sich die Tariflandschaft in den letzten Jahren im Mobilfunkbereich stark geändert hat, kündigen die Mobilfunkanbieter von Zeit zu Zeit Alt-Tarife. Grundsätzlich sind viele dieser Tarife gemäß der heutigen Zeit überteuert (Minuten- und SMS-Preise) und bieten oftmals keine Internet-Option. Dennoch bieten einige der Tarife nicht mehr angebotene Features wie z.B. eine kostenlose bundesweite Rufumleitung oder günstige Gespräche in der Homezone.

Falls betroffene Kunden keine Tarifumstellung wünschen, sollten diese unbedingt auf das Schreiben von o2 reagieren und der bevorstehenden Zwangsumstellung widersprechen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 kündigt Alt-Tarife von Kunden – automatische Umstellung droht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum