Montag, den 05.05.14 09:55

aus der Kategorie: Microsoft, Nokia, Weitere News

Nokia Superman: Erstes Microsoft-Lumia-Smartphone geplant?

Das Namens-Logo Nokia – lange Zeit weltweit ein Begriff für Handys und Smartphones – wird wohl bald der Vergangenheit angehören. Durch die Übernahme der Nokia-Handy-Sparte seitens Microsoft, übernimmt der Software-Riese die Vermarktung. Anscheinend entwickelt Microsoft bereits jetzt das erste Lumia-Smartphone in eigener Regie.

Nokia Superman von Microsoft

Inzwischen ist die Übernahme von Nokia durch Microsoft geregelt. Das scheint Anlass zu ersten Gerüchten und Informationen zu zukünftigen Lumia-Smartphones zu geben, die der Software-Riese unter seiner Regie in den Handel bringen will. Laut einem Bericht der Webseite The Verge wird das erste Windows Phone-Smartphone unter Microsoft den Namen Nokia Superman tragen. Trotzdem bleibt dem Bericht zu folge das Namens-Logo Nokia wohl erhalten.

Nokia Superman mit WP 8.1

Das Nokia Superman soll das Windows Phone 8.1 System vorinstalliert haben und eines der ersten Smartphones unter Microsofts Regie sein. The Verge hat dies angeblich von „vertrauten Quellen“ erfahren, die über derartige Microsoft-Pläne berichten. Ein wichtiger Punkt bei der Entwicklung des Superman-Gerätes ist demnach die Kamera auf der Frontseite. Die Auflösung soll 5-Megapixel betragen, wobei diese Kamera auf der Vorderseite eingebaut sein soll, nicht auf der Rückseite des Gehäuses. Für ein Nokia bzw. Microsoft-Smartphone sind Frontkameras mit einer solch hohen Auflösung bisher nicht verwendet worden. Dies blieb bisher der Konkurrenz, wie zum Beispiel dem HTC M8, vorbehalten. Die Kamera wäre bestens geeignet für Selfies und Videochats.

Nokia und Microsoft gründen Partnerschaft

Nokia und Microsoft gründen Partnerschaft

Nokia Superman als Mittelklasse-Modell

Das Nokia Superman könnte über ein 4,7-Zoll-Display verfügen, dessen Auflösung bisher nicht genannt wird. Superman wird wahrscheinlich der Codename des Windows Phone 8.1.-Smartphones sein, nicht aber der endgültige Name. Ein Start, so die Webseite weiter, könnte im Juli 2014 erfolgen. Für Juli 2014 oder später sind ebenfalls WP 8.1.- Updates geplant. Über den Preis gibt es bisher keine Aussagen.

Das in früheren Berichten genannte „Goldfinger“ Smartphone befindet sich anscheinend noch in der Testphase. Ob dieses Gerät auch zu den „neuen“ Microsoft-Modellen gehören wird, ist unbestätigt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia Superman: Erstes Microsoft-Lumia-Smartphone geplant?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum