Freitag, den 13.06.14 08:20

aus der Kategorie: Aktuelle Tablet-Neuheiten, Samsung, Tablet PC

Samsung-Event: Super-Tablet Galaxy Tab S vorgestellt

Heute Nacht um 1 Uhr hat der koranische Hersteller Samsung auf einem Event in New York sein neues Tablet Galaxy Tab S vorgestellt. Gleich zu Beginn der Präsentation bedankt sich Ryan Bidan dafür, dass die Weltmeisterschaft „extra Pause“ gemacht hat, damit die nötige Zeit für das Event zur Verfügung steht. Ausstattung und Hardware der zwei Android-Tablets  lassen aufhorchen und könnten der Konkurrenz das Fürchten lernen.

Galaxy Tab S mit 8,4-Zoll-Display

Das Galaxy Tab S kommt mit zwei verschieden große Display-Varianten in den Handel. Beide Display-Diagonalen mit 8,4-Zoll und 10.5-Zoll verwenden die AMOLED-Technologie und erreichen eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel. Mit einer Gehäusegröße von 126 x 213 x 6,6 Millimeter für das Galaxy Tab S 8.4. und einer Größe von 247 x 177 x 6 Millimeter für das Galaxy Tab S 10.5, sind beide Geräte flacher als das Apple iPad Air. Als Gewicht gibt Samsung 294 Gramm für das Tab S 8.4 und 465 Gramm für das Tab S 10.5 an.

Vorinstalliert ist die aktuelle Android-Version 4.4 alias KitKat. Die integrierten Speicher sind 16 Gigabyte groß und können mit Micro-SD-Karten bis auf 128 Gigabyte aufgerüstet werden.

Galaxy Tab S mit Exynos 5 Octa an Bord

Für die Rechenleistung des Galaxy Tab S sorgt ein Exynos-Chipsatz. Der Exynos 5 Octa setzt sich aus je vier Kernen zusammen (ein Cortex A15 mit 1,9 Gigahertz Taktfrequenz und ein Cortex A7 mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz). Zur Unterstützung hat Samsung gleich 3 Gigabyte Arbeitsspeicher (RAM) eingebaut. Die Tabelts gibt es sowohl mit 16, als auch mit 32 Gigabyte Speicher.

Galaxy Tab S 10.5. Bild Eveleaks

Galaxy Tab S 10.5. Bild Eveleaks

Auch an der Kapazität des Akkus hat der Hersteller nicht gespart – diese beträgt ganze 7.900 mAh. Für einen schnellen Internetzugang sorgt bei beiden Galaxy Tab S-Tablets WLAN mit dem aktuellen Standard ac. Laut bisherigen Informationen rüstet Samsung beide Geräte auch mit dem schnellen Datenfunk LTE aus.

Die Hauptkamera leistet 8-Megapixel. Zusätzlich steht dem Nutzer eine 2,1-Megapixel-Kamera in der Front für Videochats zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit des Galaxy Tab S

Die Galaxy Tab S Tablets werden 399 US-Dollar (umgerechnet 295 Euro) in der 8.4-Zoll-Version kosten und in der 10.5.-Zoll-Version 499 US-Dollar (umgerechnet 367 Euro). Ob diese UVP-Preise auch in Deutschland zum Tragen kommen, werden wir sehen. Zum Starttermin hat sich Samsung noch nicht näher geäußert.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung-Event: Super-Tablet Galaxy Tab S vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum