Montag, den 30.06.14 08:54

aus der Kategorie: E-Plus / Base, o2 News und Nachrichten, TopNews

o2/ E-Plus-Fusion: Gratis LTE für Millionen Mobilfunk-Kunden

Um endgültig grünes Licht für die Übernahme von E-Plus durch die EU-Kommission zu erhalten, ist o2 zu weiteren Zugeständnissen bereit. Laut Medienberichten sollen Millionen o2 Mobilfunk-Kunden von Drittanbietern LTE zukünftig ohne Aufpreis erhalten.

Kostenloser LTE-Zugang für o2-Netz

Eigentlich wurde mit einer Genehmigung der Fusion zwischen o2 und E-Plus bereits in der vergangenen Woche gerechnet. Doch für das grüne Licht der Kartellwächter muss die Telefonica-Tochter wohl mehr in die Waagschale werfen, als zuletzt angenommen. Nach Informationen des Nachrichtenmagazin Focus muss o2 Drittanbietern einen kostenlose LTE-Zugang ermöglichen.

Möglich macht dies eine Pflicht-Klausel in den Fusionsverträgen der EU. Die Klausel gibt vor, dass Kunden, die einen Vertrag bei einen Drittanbieter im o2-Netz abschließen, das LTE-Netz ohne Aufpreis nutzen können. Aktuell zahlen o2-Kunden von mobilcom-debitel etwa zehn Euro pro Monat für die Buchung einer LTE-Option (siehe Grafik unten). Dieser Preise würde laut Focus ab 2015 wegfallen.

LTEKein LTE-Aufpreis für Drittanbieter

Auch Kunden, die einen Vertrag beim Serviceanbieter Drillisch mit seinen Marken helloMobil, smartmobil, DeutschlandSIM, simply maXXim & Co. abschließen, sollen LTE ohne Zuschlag erhalten. In den vergangenen Woche wurde bekannt, dass Drillisch nach der Fusion mindestens 20 Prozent der Netzkapazitäten im o2-Netz erhält.

Neben Kunden von mobilcom-debitel und dem neuen o2-Vertragspartner Drillisch werden wahrscheinlich auch Smartphone-Kunden von 1&1 in den Genuss des LTE-Netzes kommen. Ende des vergangenen Jahres hatte E-Plus einen Kooperationsvertrag mit 1&1 (United Internet) geschlossen, dieser soll neben neuen Tarifen im E-Plus-Netz auch die LTE-Nutzung beinhalten. Allerdings vermarktet 1&1 bislang keine Tarife im o2 oder E-Plus-Netz.

Der geplante Start von neuen 1&1 Tarifen im E-Plus-Netz wurde aufgrund der Fusionspläne verschoben. Bislang bewirbt 1&1 ausschließlich Tarife im Vodafone-Netz, diese beinhalten allerdings noch keinen LTE-Zugang.

Kosten und Konditionen der LTE-Freischaltung bei mobilcom-debitel

Kosten und Konditionen der LTE-Optionen bei mobilcom-debitel


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (4)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

4 Kommentare zu o2/ E-Plus-Fusion: Gratis LTE für Millionen Mobilfunk-Kunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum