Samstag, den 19.07.14 13:00

aus der Kategorie: Sonstige Hersteller

Wiko Getaway bietet Hybrid-Steckplatz für Simkarte und MicroSD

Der französische Hersteller Wiko macht immer wieder mit günstigen aber dennoch gut ausgestatteten Android-Smartphones auf sich aufmerksam. In der nächsten Zeit wird mit dem Wiko Getaway ein weiteres Gerät zum kleinen Preis auf den Markt kommen, das vor allem durch seinen Hybrid-Steckplatz überzeugen soll. Dadurch ist das Smartphone in der Lage, in einem Steckplatz sowohl eine Simkarte als auch eine Speicherkarte verarbeiten zu können.

Hybrid-Steckplatz für Simkarte und MicroSD

Bei eingefleischten Pfennigfuchsern ist Wiko längst kein unbekannter Name mehr. Der französische Hersteller ist vor allem durch seine günstigen, aber dennoch gut ausgestatteten Geräte bekannt, die auch bei deutschen Käufern immer mehr Zuspruch finden. Mit dem Wiko Getaway kommt nun in den nächsten Wochen ein neues Modell auf den Markt, das neben einer soliden Mittelklasse-Ausstattung zum kleinen Preis vor allem mit einem Hybrid-Steckplatz punkten will.

Dieser wird dem Käufer die Wahl lassen, ob er entweder eine zweite Simkarte verwenden und das Gerät damit im Dual-Modus nutzen möchte oder ob er den internen Speicher von 16 GB mittels MicroSD-Karte um bis zu 32 GB aufstockt. Der Hybrid-Steckplatz kann sowohl Simkarten als auch Speicherkarten verarbeiten und ermöglicht damit laut Wiko höchste Flexibilität. Nutzer von zwei Simkarten haben jedoch den Angaben zu folge nicht die Möglichkeit, zusätzlich eine Speicherkarte zu verwenden. Zum Einsatz kommen Simkarten im Format MicroSim, die beiden Slots befinden sich im oberen Bereich der beiden Seitenflächen.

Wiko GetawayWiko Getaway

Das Wiko Getaway bietet ein fünf Zoll großes HD-IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das mit Android 4.4. KitKat ausgestattete Gerät von einem 1,3 GHz schnellen Quadcore-Prozessor, der von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher Unterstützung erhält. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixeln aus, die Hauptkamera verfügt über 13 Megapixel.

Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt, das Wiko Getaway ist jedoch bereits bei einigen Händlern gelistet und mit einem Preis um die 199 Euro versehen. Zur Auswahl stehen die Farben weiß und blau (navy), zum Lieferumfang gehören neben dem Gerät Ladekabel, Headset und Datenkabel.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Wiko Getaway bietet Hybrid-Steckplatz für Simkarte und MicroSD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum