Freitag, den 25.07.14 11:57

aus der Kategorie: Sonstige Discounter, TopNews

Media Markt und Saturn starten eigene Smartphone-Tarife

media-markt-saturnMit den Elektronikhändlern Media Markt und Saturn steigen zwei große „Player“ noch tiefer in das Mobilfunkgeschäft ein. In einer Pressemitteilung haben die Unternehmen heute angekündigt, in Zusammenarbeit mit mobilcom-debitel ab sofort eigene Mobilfunk-Tarife zu vermarkten.

Media Markt und Saturn Smartphone-Tarife

Zwar vermarkten die Elektrofachhändler Media Markt und Saturn schon seit Jahren Handyverträge und Prepaid-Starterpakete verschiedener Mobilfunkmarken in ihren Shops, doch ab sofort bieten diese unter den Namen  „Media Markt Smartphone-Tarif“ und „Saturn Smartphone-Tarif“ auch einen eigenen Tarif ohne Vertragsbindung im Vodafone-Netz.

Der Smartphone-Tarif ist zum monatlichen Grundpreis von 8,99 Euro buchbar und beinhaltet ein Gesamtpaket aus Telefonie, Datennutzung und SMS. Insgesamt stehen 300 Inklusiveinheiten für Telefonie bzw. SMS in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz zur Verfügung. Sind die Inklusiveinheiten aufgebraucht, werden für jede weitere Minute und SMS 9 Cent berechnet.

media-markt-smartphone-tarifSaturn und Media Markt Community-Flat

Die beiden Smartphone-Tarife beinhaltet außerdem eine Community-Flat für die kostenlose Telefonie und kostenlosen SMS-Versand innerhalb der Media Markt bzw. Saturn Community. Zudem bietet der Tarif eine Internet-Flat mit 300 MB Inklusivvolumen mit einer maximalen Bandbreite von 7,2 Mbit/s. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird die maximale Bandbreite gedrosselt. Wir der Smartphone-Tarif nicht erneut gebucht, werden für jede SMS und Minute 9 Cent und für die Nutzung des Internets 24 Cent berechnet.

Zum Optionspreis von 9,99 Euro besteht allerdings die Möglichkeit ein Daten-Upgrade mit weiteren 500 MB Datenvolumen zu buchen. Des Weiteren kann für die Telefonie ins Ausland eine International-Option für monatlich 1,99 Euro gebucht werden.

Smartphone-Tarif online oder im Shop aufladen

Die monatliche Nutzungspauschale können Kunden mit einem Auflade-Code in den Saturn und Media Märkten vor Ort begleichen. Auflade-Codes sind hier in Höhe von 9 Euro, 19 Euro und 29 Euro erhältlich. Alternativ können sich Kunden auch ein Aufladekonto einrichten und dieses telefonisch, online oder automatisch mit Guthaben versorgen. Die neuen Media Markt und Saturn Smartphone-Starterpakete sind ab sofort in allen Filialen vor Ort sowie in den Onlineshops zum Einmalpreis von 9,99 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben erhältlich.

Media-Saturn ist Marktführer bei der Vermarktung von mobilen Endgeräten. Dies öffnet uns weitere Potenziale in der Wertschöpfung, die wir nutzen wollen, um uns damit noch stärker als bisher als Experte für Dienste zu positionieren“, erklärt Wolfgang Kirsch, CEO der Media-Saturn Deutschland GmbH. Für die Zukunft plant das Unternehmen weitere Tarifangebote.

Unter www.saturn.de und www.mediamarkt.de können die beiden Tarifangebote ab sofort bestellt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Media Markt und Saturn starten eigene Smartphone-Tarife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum