x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Freitag, den 12.09.14 14:04

aus der Kategorie: Aktuelle Tablet-Neuheiten, Sonstige Hersteller

Dell Venue 8 7000: Dünnste Tablet der Welt vorgestellt

Dell-Venue-8-7000Michael Dell, CEO des US-Computerkonzerns Dell, und Brian Krzanich, CEO der Firma Intel, haben im Rahmen des Intel Developer Forum 2014 in San Francisco ihr neues Tablet mit dem klangvollen Namen Dell Venue 8 7000 vorgestellt. Es misst gerade einmal 6 mm zwischen Vorder- und Rückseite. Somit hat der Hersteller Dell das wohl dünnste Tablet der Welt kreiert. Das iPad Air ist im Vergleich zum neuen Dell Venue 8 ganze 1,5 mm dicker.

3D-RealSense-Kamera im Dell Venue 8 7000

Eine weitere Besonderheit, die sich Dell hat einfallen lassen, ist die Technologie der RealSense-Kamera. Auf der Rückseite des Dell Venue 8 7000 finden sich, neben der Hauptkamera, zwei zusätzliche Kameras mit jeweils 720p-Auflösung. Mit diesen entfernt zueinander platzierten Linsen kann der Abstand zu Objekten besser gemessen und eine bessere Tiefe des Bildes ermittelt werden. Diese gemessenen Tiefeninformationen unterstützen die Hauptkamera mit 8 Megapixeln Auflösung bei der Aufnahme von Fotos. So entstehen Bilder mit beeindruckenden 3D-Effekten, die mit entsprechend mitgelieferten Apps zum Beispiel hinsichtlich Schärfepunkt oder der Farbgebung individuell gestaltet werden können. Auf der Vorderseite ist eine weitere Kamera mit 2 Megapixeln Auflösung verbaut, die zur Video-Telefonie genutzt werden kann.

Dell Venue 8 7000

Dell Venue 8 7000 mit 8,4 Zoll-Quad-HD-Display

Um die Fotos und Videos darzustellen, kommt bei dem Dell Venue 8-Tablet ein 8,4 Zoll großes Quad-HD-Display auf OLED-Basis zum Einsatz. Es besitzt eine Auflösung von 2560×1600 Pixeln und entspricht einer Pixeldichte von hohen 359 ppi. Verbaut wurde ein solches Display zum Beispiel auch im Samsung Galaxy Tab S 8.4.
Im Inneren versorgt ein Intel-Atom-Z35xx-SoC-Prozessor auf Basis der Moorefield-Architektur das Tablet mit genügend Rechenleistung. Unterstützt wird der Prozessor von moderaten 2 GB Arbeitsspeicher, was allerdings bei diesem Tablet, in dieser Kombination, zu einer sehr guten Performance führt. Des Weiteren stehen dem Nutzer 16 GB interner Speicher für seine Daten zur Verfügung, der sich jedoch mittels microSD-Kartenslot extern erweitern lässt. Das Betriebssystem wird mir Android 4.4 KitKat angegeben. Sehr erfreulich für die Anwender dürfte die angegebene Akku-Laufzeit des Dell Venue 8 7000 von zwei Tagen sein.
Es steht ein geplanter Marktstart für das Dell Venue 8 7000-Tablet im November diesen Jahres fest. Leider lassen sich keine Informationen über den Preis des Tablets finden. Selbst auf der offiziellen Produktwebsite, die bereits online ist, lässt der Hersteller Angaben darüber offen.venue8-back


Karsten Bernsee

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Dell Venue 8 7000: Dünnste Tablet der Welt vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum