Samstag, den 18.10.14 11:06

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 World: Eisbären-Stadion verliert seinen Namen

o2 World BerlinNach der erfolgreichen Übernahme von E-Plus könnte der Netzbetreiber Telefónica die Namensrechte an der Berliner o2 World aufgeben. Offenbar haben die Betreiber der Arena bereits Angebote eingeholt, um den Namen und die Logos zu ändern.

o2 World der Eisbären und Alba Berlin

Die o2 World ist mit einer Grundfläche von 60.000 Quadratmetern die zweitgrößte Mehrzweckhalle Deutschlands, größer ist nur die Lanxess-Arena in Köln. Die Halle ist die Heimstätte des Eishockey-Vereins Eisbären Berlin und des Basketballvereins Alba Berlin, neben den Spielen der beiden Mannschaften werden auch Konzerte und Veranstaltungen durchgeführt.

Zu den Spielen der Eishockey-Mannschaft finden bis zu 14.200 Menschen Platz, bei den Basketball-Spielen bis zu 14.500 Fans. Zu Konzerten und anderen Veranstaltungen kann die o2 World bis zu 17.000 Menschen fassen. Die Grundsteinlegung erfolgte 2006, die Eröffnung zwei Jahre später.

Bereits seit 2006 obliegen die Namensrechte der o2 World dem gleichnamigen Netzbetreiber. Auch wenn genaue Angaben fehlen, soll die Laufzeit der Verträge zwischen 10 und 15 Jahren betragen, insgesamt sei eine Summe zwischen 15 Millionen einem dreistelligen Millionenbetrag geflossen. Die Mehrzweckarena könnte nach der Fusion zwischen o2 und E-Plus nun den alt eingesessenen Namen verlieren.

o2 World verliert Namen nach der Fusion

Offenbar wurden die Verträge unabhängig von ihrer Laufzeit mit einer Klausel versehen, die o2 das Recht einräumt, die Namensrechte unter bestimmten Bedingungen abzugeben. Nach dem Zusammenschluss zwischen E-Plus und o2 ist der Mutter-Konzern Telefónica der größte deutsche Netzbetreiber, Gerüchten zu Folge habe o2 nun keinen Anreiz mehr, millionenschwere Namensrechte einzukaufen.

Als Beleg dafür werden Anträge der Berliner Betreibergesellschaft gesehen, die sich offenbar bereits Angebote eingeholt hat um Preise und Konditionen für die Umstellung des Namens und der Logos festzulegen. Arena-Sprecher Moritz Hillebrand lässt auf Nachfrage „Kein Kommentar“ verlauten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 World: Eisbären-Stadion verliert seinen Namen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum