Mittwoch, den 05.11.14 14:08

aus der Kategorie: Samsung

Samsung: „Vote für das Samsung Galaxy Note Edge“

samsung-vote-note-edgeBislang war unklar, ob das Samsung Galaxy Note Edge auch hierzulande erhältlich sein wird. Hersteller Samsung kann sich offenbar nicht zu einer klaren Entscheidung durchringen und versucht nun, das Potenzial des Smartphones anhand der Kundenmeinung zu bestimmen. Interessenten des Note Edge können auf der Homepage für den Marktstart in Deutschland abstimmen.

Samsung: Vote für das Note Edge

Das Samsung Galaxy Note Edge bietet ein 5,6 Zoll großes Touch-Display mit einer Auflösung von 2560 × 1440 Pixeln, der verbaute Quadcore-Prozessor taktet mit 2,7 GHz und wird von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Die Besonderheit des Note Edge ist das 160 Pixel große Zusatzdisplay, das am rechten Gehäuserand angebracht ist und Informationen zu Datum, Uhrzeit, Wetter und Co. anzeigt.

Bei der Vorstellung auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin ließ Hersteller Samsung offen, ob das Gerät auch hierzulande erhältlich sein wird. Offenbar kann sich Samsung nicht zu einer Entscheidung durchringen und legt den Entschluss in die Hände der potentiellen Käufer.

Noch bis 10. November haben Interessenten die Möglichkeit, auf der Samsung-Homepage unter www.samsung.de ihren Wunsch nach einem Release in Deutschland öffentlich zu machen. Auf der Aktionsseite kann unter dem Motto „Vote für das Note“ eine Stimme für den Deutschland-Start abgegeben werden.

120.210 Stimmen reichen für das Note Edge

Als Ziel setzt Samsung 120.210 Votes fest, sind die erreicht, wird das Samsung Galaxy Note Edge auch in Deutschland auf den Markt kommen. Aktuell haben knapp 30.000 Nutzer für das Samsung-Smartphone abgestimmt, fehlen noch 90.000 in gut fünf Tagen. Eine Kaufverpflichtung gehen Interessenten mit dem Vote nicht ein, die Stimmabgabe dient lediglich der Messung des Interesses.

Bei erfolgreicher Stimmenabgabe soll ab Ende November eine Premium-Edition im Samsung-Onlineshop erhältlich sein, die das Galaxy Note Edge in den Farben weiß und schwarz in begrenzter Stückzahl zur Verfügung stellt. Die Standard-Variante des Smartphone soll ab Anfang 2015 erhältlich sein – vorausgesetzt, die notwendige Stimmenanzahl wird erreicht.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung: „Vote für das Samsung Galaxy Note Edge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum