Donnerstag, den 20.11.14 11:10

aus der Kategorie: Sonstige Hersteller

Meizu MX4 Pro : Smartphone mit QHD-Display vorgestellt

Meizu MX4 Pro mTouchBereits das Meizu MX4, dass der Hersteller erst vor gut zwei Monaten präsentierte, bietet für vergleichsweise wenig Geld eine Top-Ausstattung und konnte in Tests überzeugen. Jetzt hat der chinesische Hersteller nachgelegt und das Meizu MX4 Pro mit 5,5-Zoll QHD-Display und Fingerabdruckscanner offiziell vorgestellt.

Meizu MX4 Pro mit QHD-Display

Das neue Top-Modell von Meizu heißt Meizu MX4 Pro. Über ein 5,5-Zoll Display mit einer Auflösung von 2560 x 1536 Pixel wird das Smartphone bedient. Weitere Features sind ein laminiertes Display. Digitizer, Panel und Glas verbinden sich zu einer Komponente. Lediglich 2,8 Millimeter liegen zwischen Display und Gehäuserand.

Im Meizu MX4 Pro steckt der gleiche Prozessor, wie auch im Samsung Galaxy Alpha. Der Samsung Exynos 5430 mit je vier Cortex-A15-Kernen und 2 Gigahertz Taktfrequenz, sowie vier weitere Kerne mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz sorgen für eine flüssige Performance. Zudem spendiert Meizu dem Smartphone gleich 3 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Meizu MX4 Pro

Meizu MX4 Pro

20.7-Megapixel-Kamera im Meizu MX4 Pro

Meizu verbaut im MX4 Pro eine Sony-Kamera. Die 20,7-Megapixel mit Exmor RS IMX220 Sensor konnte schon im Meizu MX4 überzeugen. Ein Dual-Tone-Blitz und 4K-Video-Aufnahme sind weitere Features. Für Selfies ist eine 5-Megapixel-Kamera vorhanden. Es gibt drei Speicher-Varianten mit jeweils 16 GB, 32 GB – und 64 GB-Speicher zur Auswahl. Auch am Akku hat Meizu nicht gespart. Er hat eine Kapazität von 3.350 mAh.

Für den schnellen Internetzugang sorgt LTE Cat 4 mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream. Auch WLAN ac mit Dual-Band ist integriert. Auf der Vorderseite ist ein Fingerabdruckscanner, von Meizu „mTouch“ genannt, integriert. Durch den Einsatz von ARM TrustZone wird der Fingerabdruck auf dem Chipsatz gesichert. Ein verbessertes Sound-Erlebnis soll die Technologie „Retina Sound“ bieten. Sie funktioniert wahrscheinlich nur über Kopfhörer, da kein Stereo-Lautsprecher verbaut ist. Das Meizu MX4 Pro startet in China am 6. Dezember und kostet umgerechnet in der kleinsten Speicher-Variante 325 Euro.

 


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Meizu MX4 Pro : Smartphone mit QHD-Display vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum