Donnerstag, den 27.11.14 09:19

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPhone 6 Werbespot mit J.Timberlake empört Gamer

iPhone 6 Werbespot mit VaingloryProminente werben für Apple – das ist nichts Neues. Der neue Werbespot für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Justin Timberlake und J.Fallon verärgert aktuell aber zahlreiche Gamer. Die zwei Spots sollen die gewaltige Gaming-Power der Geräte in humorvoller Art und Weise zeigen. Das Game-Duell zwischen Justin Timerlake und Jimmy Fallon kommt bei Gamern allerdings schlecht an und hat eine Welle der Empörung ausgelöst.

iPhone 6 Gamer-Spot unerwünscht

Jimmy Fallon und Justin Timberlake rühren mal wieder die Werbetrommel für Apple. Zwei Spots sollen die Gaming-Power beider aktuellen iPhone 6-Modelle zeigen. Anscheinend fühlen sich Gamer-Experten aber in Ihrer Ehre gekränkt. Laut einem Bericht von Cnet mit der Titelüberschrift „Apple ad teases gamers, annoys gamers“ häufen sich Beschwerden auf der Reddit-Plattform mit negativen Kommentaren zum Apple-Werbespot.

Gamer-Experten gefällt demnach der Ton nicht, der von beiden Prominenten in den Clips angeschlagen wird. Auch finden sie einige Kommentare mehr als peinlich. In den Werbespots führen sich die beiden US-Starts bewusst nerdig auf und schmeißen mit Fachjargons nur so um sich. Darin aber verstehen wohl viele Gamer keinen Spaß. Im unten angehängten Clip werden Justin Timberlake und Jimmy Fallon beim Spielen einer Partie Vainglory gezeigt.

J.Timberlake Werbespot bei YouTube

Die Gamer stehen aber nicht alleine mit ihrer Kritik da. Der iPhone 6-Werbespot erhielt bisher etwa 7000 „Daumen hoch“ bei YouTube. Allerdings auch etwa 2500 „Daumen runter“. Inzwischen wurde auch die Kommentar-Funktion unter dem Video deaktiviert. Apple selbst hatte wohl nicht die Absicht die Gamern zu beleidigen, sondern mit den Clips das Image aufzupolieren.

Im Werbespot erzählt Fallon, dass die Macs und iPads dank verknüpftem iPhone telefonieren lernen und das Ganze wird mit einem albernen Telefonstreich dokumentiert. Justin Timberlkae antwortet mit „Really?“. Im weiteren Verlauf wird der kraftvolle Apple A8-Chip gelobt. Während der Partie Vainglory sparen die beiden Prominenten nicht mit Fachbegriffen. Anhand des nachstehenden Videos kann sich jeder selbst ein Bild vom Apple Werbespot machen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu iPhone 6 Werbespot mit J.Timberlake empört Gamer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Carmen Hornbogen schrieb am 27.11.2014 um 10:56

    Schön blöd, hat ja mittlerweile die letzte Dorf-Klitsche verstanden, dass dieses klischeehafte „Der-Nerd-aus-dem-Keller-ohne-Sonnenlicht-und-Freundin“-Getue nicht mehr gut ankommt 😀

Startseite | Datenschutz | Impressum