Sonntag, den 14.12.14 10:15

aus der Kategorie: Mobilfunk

WhatsApp plant eine Browser-Version für Desktop-PC`s

Whatsapp MessengerEine Beta-Version der Whats-App Anwendung wurde laut einem Bericht von androidwordl.nl als Desktop-App für Computer und Tablets gesichtet. Zwar ist eine Browser-Version für PC oder Tablet seitens des Unternehmens nicht bestätigt, aber der Blog hat einen Quellcode der Beta-App Programm-Zeilen entdeckt und dieser deutet auf den Instant-Messenger für weitere Geräte hin.

WhatsApp-Version für Tablet und Desktop

Ein weiteres Indiz für eine WhatsApp Browser-Version für PC oder Tablet sind aufgetauchte Bilder und Entwürfe zum Design des Messenger. Spekuliert wird zudem darüber, dass Nutzer sich über QR-Codes für WhatsApp Web anmelden können. Eine Anmeldung über die mobile Version des Messenger erfolgt bisher über eine eigene Rufnummer des Nutzers. Ob aus einer entsprechenden WhatsApp-Datei demnach ein QR-Code erstellt wird, welcher dann am PC oder auf dem Tablet für den Login-Ablauf sorgt, kann nur vermutet werden.

Wie es im Bericht von androidwordl.nl weiter heißt, soll schon eine Webseite zum Messenger WhatsApp vorhanden sein. Über das Google-Konto können sich Nutzer anmelden. Aktuell ist diese Webseite – http://web.whatsapp.com – noch nicht erreichbar.

WhatsApp Web-Version Mockup Bild: androidworld. nl

WhatsApp Web-Version Mockup Bild: androidworld. nl

Browser-Version für WhatsApp geplant?

Ob es sich dabei allerdings um eine offizielle Seite für WhatsApp Web handelt, kann zum jetzigen Zeitpunkt nur spekuliert werden. Auch das Unternehmen selbst hat sich bis dato dazu nicht geäußert. Überraschend, dass kein Facebook-Login zur Verwendung kommt, denn Facebook hatte den Messenger schließlich aufgekauft.

Mit einem Web-Browser für Computer und Tablet könnte WhatsApp seine Mitgliederzahl nochmals deutlich steigern. Noch aber scheint sich eine WhatsApp Web-Version in der Beta-Phase zu befinden. Gerüchte zu einer Web-Version von WhatsApp gab es schon vor einigen Wochen. Die jetzige Beta-Version soll die Nummer 2.11.471 Codezeilen tragen. Im Quellcode sind Zeilen mit dem String-Namen „web-session“ aufgetaucht. Hinweise dazu befanden sich bereits in einer Version vom 9. Dezember, die aber zwischenzeitlich wieder entfernt wurden.

Androidworld.nl hat eine Mockup-Version erstellt. die auf dem Foto zu sehen ist.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu WhatsApp plant eine Browser-Version für Desktop-PC`s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. sHiVaZ schrieb am 18.12.2014 um 23:20

    Immer diese Spekulationen die von einer webseite zur anderen durchgereicht wird!

  2. Konstantin schrieb am 18.12.2014 um 02:26

    Zeit wird es…..aber wenn mit Faceschrott dann bin ich endgültig weg……

Startseite | Datenschutz | Impressum