Montag, den 12.01.15 10:35

aus der Kategorie: E-Plus / Base, o2 News und Nachrichten, TopNews

o2.de+: o2 testet nationales Roaming mit E-Plus [Update]

o2 E-Plus nationales RoamingDie Zusammenlegung der Mobilfunknetze der fusionierenden Netzbetreiber o2 und E-Plus scheint offenbar schneller voranzuschreiten als bisher angenommen. Im Umkreis der nordrheinwestfälischen Orte Gummersbach und Siegen sowie dem rheinland-pfälzischen Altenkirchen (Westerwald), will Telefónica ab Mitte Januar erstmals nationales Roaming im gemeinsamen Netz von o2 und E-Plus testen. Dazu lädt das Unternehmen eine begrenzte Zahl von o2-Kunden ein, die sich als Netz-Tester anmelden können.

o2 testet National Roaming mit E-Plus

Bereits kurz nach der erfolgreichen Fusion zwischen o2 und E-Plus kündigte Telefónica an, ab 2015 den Zusammenschluss der beiden Netze voranzutreiben. Erste Effekte sind bereits in neuen Angeboten und Offerten ersichtlich, nun nimmt sich der in München ansässige Netzbetreiber das eigene Mobilfunknetz vor und beginnt mit der Integration von E-Plus.

Im Raum Gummersbach und Siegen in Nordrhein-Westfalen sowie im Örtchen Altenkirchen in Rheinland-Pfalz (Westerwald) wird das Unternehmen in den nächsten Monaten erstmals nationales Roaming testen und seinen Kunden sowohl o2 als auch E-Plus zur Verfügung stellen. Um Probleme und Einschränkungen zu vermeiden, wird die Freischaltung des E-Plus-Netzes nicht für alle o2-Kunden erfolgen, sondern das kombinierte Netz lediglich einem kleinen Interessentenkreis zugänglich gemacht.

Auf der Homepage www.o2online.de/roaming-netz-test können sich o2-Kunden aus den drei Regionen bewerben und möglicherweise ab Mitte Januar sowohl auf o2 als auch auf E-Plus zugreifen. Der Test dauert den Angaben zu Folge bis zu drei Monate. Alle Teilnehmer werden im Anschluss telefonisch kontaktiert und zu ihren Erfahrungen befragt.

o2 greift auf UMTS-Netz von E-Plus zu

Im Rahmen des nationalen Roamings schaltet o2 das UMTS-Netz von E-Plus in den genannten Regionen zu. Wie das Unternehmen angibt, profitieren die Tester dadurch vor allem von schnelleren Internetraten und Datenübertragungen, o2 kann in den Gebieten meist nur GSM und EDGE anbieten. Die drei Ortschaften wurden ausgewählt, „weil O2 und E-Plus im Umkreis der Orte Gummersbach, Siegen und Altenkirchen unterschiedlich leistungsstarke Netze haben“. Telefónica erwartet dort „besonders große Vorteile für die Tester“ und möchte „herausfinden, wie die Kunden von der Nutzung beider Netze profitieren, und das Netzangebot weiter optimiert“ werden kann.

o2 E-Plus Netztest

Test-Gebiete des nationalen Roamings zwischen o2 und E-Plus

Serviceeinschränkungen müssen die Test-Kunden nicht befürchten, erklärt o2, es könnte jedoch beim Verlassen des Test-Gebietes zu einer kurzen, wenige Sekunden andauernden Netzunterbrechung kommen.  Bei technischen Problemen bietet das Unternehmen Hilfe über die Hotline 089 787 879 454 an, die von Montag bis Freitag von 8.00 bis 22.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 8.00 bis 17.00 Uhr zum Ortstarif erreichbar ist. Über diese können sich bereits angenommene Tester auf Wunsch abmelden, sollten sie vor Ablauf der Frist aus dem Test entlassen werden wollen.

Zusatzkosten müssen teilnehmende Kunden nicht fürchten, ebenso wenig werden gesonderte Daten erhoben oder gespeichert. Der Test umfasst derzeit lediglich das UMTS-Netz und greift (noch) nicht auf das LTE-Netz der beiden Marken zu. Ob das Mobiltelefon gerade im Netz von E-Plus unterwegs ist, erkennen die Testkunden an einem neuen Symbol im Display ihres Handys. o2 zeigt das nationale Roaming mit Hilfe von „o2.de+“ an.

Unsere Redaktion hat bei der o2 Pressestelle angefragt, ob das Kürzel „o2.de+“ zukünftig bei der Zusammenlegung der beiden Mobilfunknetze genutzt wird. Gut möglich, dass die gemeinsame Marke aus E-Plus und o2 in o2+ umbenannt wird.

Leser, die am Test teilnehmen können uns unter redaktion@mobilfunk-talk.de kontaktieren

o2 E-Plus Netztest


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu o2.de+: o2 testet nationales Roaming mit E-Plus [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum