Donnerstag, den 29.01.15 12:41

aus der Kategorie: TopNews, Vodafone

Vodafone CallYa Smartphone Special Tarif ab 2. Februar

VodafoneZum 2. Februar führt der Netzbetreiber Vodafone einen neuen Prepaid-Tarif namens “CallYa Smartphone Special” ein, dies geht aus einer Fachhandelsinformation hervor. Gleichzeitig verschwindet der CallYa-Tarif “CallYa Smartphone Basic aus dem Sortiment”. Die neue Offerte vereint die bislang gültigen CallYa Alt-Tarife und bietet mehr Leistung für weniger Geld. Zwei Flankentarife stellen zudem Alternativen für Wenig- und Power-User bereit.

Neues Vodafone CallYa-Portfolio

Beim Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone haben die CallYa-Tarife eine eher kurze Lebensdauer, denn erst im Juli des vergangenen Jahres wurden das CallYa Tarifportfolio überarbeitet. Um jedoch weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, hat man sich entschieden, ab dem 2. Februar erneut ein neues Angebot zu implementieren. Der Umfang von drei verschiedenen Tarifen bleibt dabei erhalten, die Inhalte ändern sich zum Teil jedoch grundlegend.

Aktuell umfasst das CallYa-Portfolio die Offerten Smartphone Basic, Smartphone Allnet und Smartphone Allnet Flat. Ab dem 2. Februar werden der CallYa Smartphone Basic und der CallYa Smartphone Allnet im Online-Shop nicht mehr erhältlich sein und durch die Tarife CallYa Talk & SMS und CallYa Smartphone Special ersetzt. Der Smartphone Special rückt dabei in den Fokus und wird von den beiden Flankentarifen Talk & SMS sowie Allnet Flat ergänzt.

Aus dem alten Portfolio wird lediglich der vergleichsweise teure CallYa Smartphone Allnet Flat beibehalten. Der Tarif bietet für 22,50 Euro pro Monat eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie eine mobile Datenflat mit 500 MB und einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s. Zum Start des neuen Angebots erhalten Neukunden sechs Monate lang kostenfreies LTE.

Neuer CallYa Smartphone Special Tarif

Der Fokus des neuen Portfolios liegt jedoch auf dem CallYa Smartphone Special, der die Konditionen des alten Angebots vereint und eine höhere Leistung bietet. Monatlich schlägt der Special mit 9,99 Euro zu Buche und bietet eine Sprach- und SMS-Flat in das Vodafone-Netz.

Darüber hinaus sind in den ersten zwölf Monaten 200 Einheiten für Telefonie und SMS in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie 500 MB mit bis zu 21,6 Mbit/s inklusive. Ab dem 13. Monat sinken die Einheiten auf 100 ab, die mobile Datenflat wird auf 250 MB reduziert. In den ersten sechs Monaten ist LTE kostenfrei aktiv. Die Aktion der doppelten Einheiten gilt bei Abschluss bis einschließlich 31. Mai 2015.

callya-smartphone-special

Der monatliche Paketpreis von 9,99 Euro wird bequem vom Guthaben abgezogen und weist eine Gültigkeit von jeweils 28 Tagen auf. Reicht das Guthaben nicht für eine Verlängerung aus, werden pro Minute und SMS in alle Netze jeweils 9 Cent berechnet, das mobile Internet kostet ebenfalls 9 Cent pro Minute.

CallYa Talk & SMS für Wenignutzer

Der kleinste der neuen Tarife ist ohne monatliche Fixkosten erhältlich und wird als klassischer 9-Cent-Tarif realisiert. Pro Minute und SMS werden günstige 9 Cent vom Guthaben abgezogen, das mobile Internet ist gegen eine Pauschale von 1,49 Euro pro Tag erhältlich.

Das neue Portfolio rund um die drei neuen CallYa-Tarife ist ab 2. Februar 2015 unter www.vodafone.de/freikarten und in den Shops des Netzbetreibers erhältlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Vodafone CallYa Smartphone Special Tarif ab 2. Februar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Zitat des Berichtes zum Callya Special Tarif:

    “Darüber hinaus sind in den ersten zwölf Monaten 200 Einheiten für Telefonie und SMS in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie 500 MB inklusive. Ab dem 13. Monat sinken die Einheiten auf 100 ab, die mobile Datenflat wird auf 250 MB reduziert”

    dazu: Nirgendwo auf der Vodafone – Callya – Tarif – Seite ( auch nirgendwo im verstecktem / kleingedrucktem !!! )
    steht, dass nach 12 Monaten auf 250 MB und dass auch 100 Einheiten reduziert wird !!!

    Das ist – wieder einmal – eine ganz klar
    Irreführung von Vodafone / Callya !!!
    … da die Kunden von DAUERHAFTEN !!!
    500 MB + DAUERHAFTEN !!! 200 Einheiten !!!
    ausgehen (müssen) !!!

    … und Vodafone / Callya ist der einzigste
    Anbieter, der den Tarif für NUR 4 Wochen anbietet – anstatt für 1 ganzen Monat !!!
    dieses ist ganz klar eine versteckte Preiserhöhung , den 1 Jahr hat 52 Wochen
    … man bekommt folglich 13 x / Jahr rund 10 Euro abgebucht !!!

    • Carmen Hornbogen schrieb am 18.04.2015 um 10:54

      Die Informationen über die Sonderkonditionen und deren Auslaufen stammen aus Januar 2015 und wurden uns so von Vodafone übermittelt. Entsprechend haben wir sie so wie damals gültig wiedergegeben – ersichtlich auch in der oben eingefügten Tarifübersicht. Wie Sie sicherlich verstehen werden, können wir in einem Artikel aus Januar 2015 nicht die Konditionen wiedergeben, die möglicherweise Monate später gültig sein werden.

Startseite | Datenschutz | Impressum