x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Montag, den 02.02.15 11:17

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

Web.de und GMX starten neue Tarife im Vodafone-Netz

GMX web.deZum Start des neuen Monats überarbeiten die beiden Freemail-Anbieter web.de und GMX ihre hauseigenen Smartphone-Angebote. Die neuen Tarife umfassen Freieinheiten für Telefonie und SMS sowie unterschiedliche Datenvolumina von bis zu 2 GB und werden im Netz des Düsseldorfer Netzbetreibers Vodafone bereitgestellt.

Web.de und GMX starten neue Tarife

Die beiden Freemail-Anbieter web.de und GMX bieten ihren Kunden und Interessenten ab sofort neue Smartphone-Tarife im Netz des Düsseldorfer Netzbetreibers Vodafone an. Die beiden neuen Angebote All-Net & Surf 1.500 und All-Net & Surf 2.500 sind bei beiden Freemailern erhältlich und können jeweils bis einschließlich 28. Februar 2015 gebucht werden.

Vertragspartner der web.de- und GMX-Angebote ist das rheinland-pfälzische Unternehmen 1&1, Netzpartner Vodafone. Im All-Net & Surf 1.500 sind 500 Freieinheiten enthalten, die flexibel für Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Mobil- und Festnetze verwendet werden können. Die mobile Datenflat umfasst 1 GB mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Monatlich erheben web.de und GMX einen Paketpreis von 9,99 Euro.

Der All-Net & Surf 2.500 umfasst 500 Freieinheiten für SMS und Minuten in alle deutschen Netze sowie ein monatliches Datenvolumen von 2 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s. Der Tarif kostet bei den beiden Freemail-Anbieter jeweils 14,99 Euro im Monat. Die neuen Offerten weisen eine Mindestvertragslaufzeit von jeweils 24 Monaten auf, wird nicht rechtzeitig gekündigt, findet eine Verlängerung um weitere 12 Monate statt.

Neue Tarife im Vodafone-Netz

Eine Gesprächsminute und SMS über das Freikontingent hinaus wird mit je 9,9 Cent in Rechnung gestellt, die Mailbox-Abfrage ist kostenfrei. Wird die Volumengrenze innerhalb eines Abrechnungsmonats erreicht, wird die verfügbare Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau mit maximal 64 Kbit/s gedrosselt.

Web.de GMX

Web.de-Club-Mitglieder und GMX-Premium-Nutzer erhalten bei Abschluss eines Tarifs einmalig 30 Euro Startguthaben. Interessenten, die eine bestehende Rufnummer mitbringen, erhalten ein weiteres Guthaben in Höhe von 25 Euro. Zu beachten gilt, dass bei einer Rufnummernportierung häufig Kosten beim Altanbieter anfallen.

Unter www.web.de/mobil und www.gmx.de/mobil können die neuen Tarife All-Net & Surf 1.500 und All-Net & Surf 2.500 bis einschließlich 28. Februar 2015 gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Web.de und GMX starten neue Tarife im Vodafone-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum