Dienstag, den 03.02.15 19:25

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S6 und S Edge: Preise bis 1049 Euro geleakt

Galaxy S6 ?  Bild phonearena comDas kommende Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers Samsung Galaxy S6 soll Gerüchten zufolge in zwei Versionen auf den Markt gelangen. Informationen zur Ausstattung und Hardware gibt es bereits reichlich, aktuell sind angebliche Preise aufgetaucht und die befinden sich – „Jenseits von Gut und Böse“

Galaxy S6 und S Edge mit Hammerpreisen?

Mit dem Project Zero will Samsung wahrscheinlich eine völlig neue Produktlinie starten, die sich deutlich von bisherigen Galaxy Top-Modellen absetzt. Das Galaxy S6 soll demnach in einer Standard-Version in den Handel kommen, eine weitere Premium-Version könnte ein seitlich umgebogenes Display (Dual_Edge) aufweisen, ähnlich wie bei dem Galaxy Note Edge. Außerdem scheint Samsung Abstand von Polykarbonat-Gehäuse zu nehmen und zukünftige Galaxy-Modelle mit hochwertigeren Materialien auszustatten.

Wie der Blog androidpit.com berichtet, sind erste Preise beider Galaxy S6-Varianten aufgetaucht. Der Blog bezieht sich seinem Bericht auf Aussagen namentlich nicht genannter aber vertrauenswürdiger Quellen. Die genannten Preise befinden sich allerdings jenseits von Gut und Böse, denn sie sind extrem hoch angesetzt.

GalaxyS Edge mit Preisen bis zu 1049 Euro

Schon das Galaxy S5 kostete zur Einführung im April 2014 knapp 700 Euro und lag damit schon nahe an dem Preis des Apple iPhone 6. Das neue Galaxy S6 soll in der kleinsten Speicher-Varaiante mit 32 Gigabyte immerhin mit 749 Euro zu Buche schlagen. Mit 64 Gigabyte Speicher werden 849 Euro genannt und die größte Speicher-Variante mit 128 Gigabyte soll satte 949 Euro kosten. Das Apple iPhone 6 mit 128 GB Speicher kostet zum Vergleich 899 Euro.

Die Premium-Variante Galaxy S Edge wird im Bericht mit 849 Euro für die 32 GB-Variante angegeben, die 64 Gigabyte-Version soll 949 Euro kosten. Mit 128 Gigabyte Speicher wird dem Bericht zufolge das Galaxy S Edge bei 1.049 Euro liegen. Das übertrifft sogar noch den Preis des aktuellen iPhone 6 mit 128 GB Speicher. Selbst das iPhone 6 Plus mit 128 GB Speicher und  einem Preis von 999 Euro erscheint demgegenüber noch günstig.

Ob die genannten Preise realistisch sind und ob Samsung eine solch hohe Preispolitik durchsetzen kann, muss allerdings stark angezweifelt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S6 und S Edge: Preise bis 1049 Euro geleakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum