Donnerstag, den 26.02.15 16:41

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

NetCologne: Neues Flatrate-Portfolio ab 4,90 Euro

NetCologneDer Kölner Anbieter NetCologne wartet ab sofort mit einem neuen Mobilfunk-Portfolio auf. Die drei neuen Tarife Netmobil-Kombiflat, Netmobil-Smartflat und Netmobil-Allflat setzen auf unterschiedliche Konditionen auf Flatrate-Basis zu Preisen ab 4,90 Euro im Monat. Netzpartner NetColognes ist die Telefónica-Marke E-Plus.

NetCologne überarbeitet Mobilfunkangebot

Der DSL- und Kabelnetzbetreiber NetCologne bietet ab sofort ein neues Mobilfunkangebot bestehend aus drei Handy- und Smartphone-Tarifen an. Die drei Offerten Netmobil-Kombiflat, Netmobil-Smartflat und Netmobil-Allflat bieten unterschiedliche Inhalte, Konditionen und Preise. Auf Wunsch sind die Angebote mit und ohne Smartphone erhältlich.

Der kleinste Tarif ist die Netmobil-Kombiflat zum Preis von 4,90 Euro im Monat. Interessenten erhalten dafür eine Flatrate ins gesamte deutsche Festnetz und eine Community-Flat zu anderen NetCologne-Vertragskunden. Eine SMS-Flat oder eine mobile Datenflat sind die Bestandteil des Angebots. Pro Kurznachricht mit bis zu 160 Zeichen werden 19 Cent extra abgerechnet, eine Gesprächsminute außerhalb des Kontingents kostet 25 Cent.

Die Netmobil-Smartflat kostet 9,90 Euro pro Monat und bietet eine mobile Datenflat mit einem Volumen von 500 MB und einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Eine Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Mobil- und Festnetze werden mit je 9 Cent abgerechnet. Wird die Volumengrenze innerhalb eines Abrechnungsmonats erreicht, erfolgt die Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.

Flatrate-Portfolio ab 4,90 Euro

Vieltelefonierer erhalten mit der Netmobil-Allflat für 19,90 Euro im Monat eine Sprachflat in alle deutschen Netze und eine mobile Datenflat mit 500 MB und einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Eine SMS-Flat ist nicht enthalten, pro Kurznachricht werden 9 Cent in Rechnung gestellt.

NetCologne Netmobil

Die neuen NetCologne-Tarife

 

Die drei neuen NetCologne-Tarife weisen jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten auf können mit einer Frist von drei Monaten zum Laufzeitende gekündigt werden. Auf Wunsch bietet NetCologne auch keine feste Laufzeit an, erhebt in diesem Fall jedoch pro Tarif  5 Euro extra im Monat.

Eine SMS-Flat schlägt monatlich ebenfalls mit je 5 Euro zu Buche, zudem bietet NetCologne drei verschiedene Datenoptionen an. In der Netmobil-Kombiflat können 500 MB zum Preis von 9,90 Euro hinzugebucht werden, zudem stehen 1 GB für 14,90 Euro und 5 GB für 19,90 Euro zur Verfügung. In den beiden Tarifen Netmobil-Smartflat und Netmobil-Allflat kosten die beiden Upgrades jeweils 5 Euro und 10 Euro.

Unter www.netcologne.de sind die neuen Tarife ab sofort verfügbar. Der Anbieter nutzt das Netz von E-Plus.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu NetCologne: Neues Flatrate-Portfolio ab 4,90 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum