x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Montag, den 02.03.15 11:24

aus der Kategorie: E-Plus / Base, o2 News und Nachrichten, TopNews

BASE.DE+: Nationales Roaming startet auch für E-Plus-Kunden

o2 Shop YoungOffenbar weitet Telefónica den Einzugsbereich des nationalen Roamings ab März auch auf Kunden von E-Plus aus. Zahlreiche Nutzer berichten, dass ihnen innerhalb der Netzsuche neben dem Roaming-Netz o2.de+ nun auch BASE.DE+ angezeigt wird. Gerüchte lassen einen zweiten Testlauf für E-Plus-Kunden, analog zum derzeitigen o2-Roaming-Projekt vermuten. Möglicherweise aktiviert Telefónica das nationale Roaming in Kürze für alle Kunden von www.base.de.

BASE.DE+: Nationales Roaming von o2 & E-Plus

Seit Mitte Januar 2015 läuft der Test zum nationalen Roaming zwischen o2 und E-Plus in den drei ausgewählten Testregionen rund um Gummersbach und Siegen in Nordrhein-Westfalen sowie im Örtchen Altenkirchen in Rheinland-Pfalz (Westerwald). Das Projekt läuft den Informationen zufolge bis Mitte April und soll erste Daten zur Integration der beiden Mobilfunknetze liefern.

o2-Kunden im Testgebiet haben größtenteils Zugriff auf GSM und EDGE, UMTS und LTE sind seitens des Münchner Netzbetreibers kaum oder gar nicht verfügbar. E-Plus weist hingegen eine gute UMTS-Abdeckung auf. Das 3G-Netz der ehemaligen KPN-Marke wird aus diesem Grund im Testzeitraum für o2-Kunden geöffnet. Unter dem neuen Netznamen “o2.de+” bucht sich das o2-Handy bei fehlendem UMTS-Empfang automatisch in das 3G-Netz von E-Plus ein und ermöglicht so eine schnelle Datenübertragung. Wie das System genau funktioniert, haben wir kürzlich in einem separaten Artikel erläutert.

Bislang stand das nationale Roaming lediglich o2-Kunden zur Verfügung, die auf die Infrastruktur von E-Plus zugreifen konnten. Offenbar weitet Telefónica die Reichweite ab März aus und bietet auch den Kunden von E-Plus die Möglichkeit, Teile des o2-Netzes zu nutzen um damit auftretenden Versorgungslücken ausgleichen zu können.

Nationales Roaming auch für E-Plus-Kunden

Wie zahlreiche Nutzer im Forum Telefon-Treff berichten, wird ihnen seit dem Wochenende neben dem Roamingnetz “o2.de+” auch ein weiteres Netz namens “BASE.DE+” angezeigt. Offenbar ersetzt Telefónica mit der neuen Nomenklatur das bislang angezeigte o2-Netz, es wird berichtet, das o2 nun in der Liste der verfügbaren Netze fehlt.

Der tatsächliche Zugriff auf BASE.DE+ ist offenbar noch gesperrt, einige Nutzer erklären, ihre Einwahlversuche werden mit dem Hinweis “Derzeit nicht möglich” quittiert. Wie der Blog mobilenote.de berichtet, könnte die Einbuchung jedoch in naher Zukunft aktiviert werden. Ein Mitarbeiter Telefónicas habe den Informationen zufolge berichtet, dass auch E-Plus-Nutzer in Kürze am nationalen Roaming teilnehmen können: “Mir wurde so mitgeteilt, dass man ab März 2015 eine gute Nachricht an alle E-Plus und o2 Kunden übermitteln kann. So gibt es ab da die Möglichkeit für alle Kunden, alle beiden Netze über so genanntes National Roaming zu nutzen – ohne Zusatzkosten versteht sich.”

Telefónica übernimmt E-Plus

Die Meldung wird durch einige User des Forums bekräftigt, die angeben, BASE.DE+ auch außerhalb der o2-Testregion empfangen zu können, etwa in Köln, Duisburg, Wuppertal, Stuttgart und Dormagen. Ein offizielles Statement Telefónicas steht noch aus, wir können derzeit nur spekulieren, was es mit “BASE.DE+” tatsächlich auf sich hat. Möglicherweise startet das Münchner Unternehmen einen zweiten Testlauf mit E-Plus-Kunden, eventuell wird das nationale Roaming in den nächsten Wochen auf alle Kunden der beiden Netze ausgeweitet. Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir darüber berichten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu BASE.DE+: Nationales Roaming startet auch für E-Plus-Kunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Und es geht los – siehe meinen Link

Startseite | Datenschutz | Impressum