Montag, den 16.03.15 11:43

aus der Kategorie: Apple iPhone

iPhone 6: WLAN-Probleme mit FritzBox-Router

iPhone 6 Probleme mit FritzBoxImmer wieder gibt es Kompatibilitätsprobleme zwischen neuen Smartphones und WLAN-Routern. Bei dem Kauf eines neuen Mobilfunkgerätes verbringen viele Nutzer oftmals viel Zeit, um Ihr Gerät zu konfigurieren und Einstellungen zu ändern. Aktuell scheint das Apple iPhone 6 mit diversen FritzBox-Routern WLAN-Verbindungsprobleme aufzuweisen.

Probleme mit iPhone 6 und FritzBox

Der Twitter-User Rosenblut besitzt ein iPhone 6 und eine FritzBox 7490. Laut seiner Aussage lief bis bis September 2014 zwischen Router und Mobilfunkgerät alles korrekt. Dann kaufte sich der User ein iPhone 6 und die Probleme nahmen Ihren Lauf. Unter dem Hashtag „Fritzgate“ beschreibt der Nutzer Rosenblut Kompatibilitätsprobleme zwischen iPhone 6 und dem FritzBox-Router. Und er scheint nicht der einzige iPhone 6-Besitzer zu sein, der mit einer aktuellen FritzBox derartige Probleme hat.

Laut seiner Aussage verliert der PC die Internetverbindung trotz voller WiFi-Signalstärke. Auch Tablets und Smartphones im Netzwerk steigen aus und selbst sein Kindle zeigt WLAN-Abbrüche an. Ähnliche Probleme sind unter dem Hashtag „Fritzgate“ von weiteren Twitter-Nutzern zu finden.

WLAN-Verbindung streikt mit iPhone 6

Hier berichten weitere FritzBox- und iPhone 6-Nutzer von ähnlichen Problemen. Betroffen sind demnach diverse aktuelle FritzBox-Modelle. Das beschriebene Kompatibilitätsproblem scheint nur im 2,4 GHz Band aufzutreten, nicht aber im 5 GHz Band. Auch spielt es keine Rolle, ob dass iPhone 6 mit der aktuellen Firmware läuft, oder mit einer älteren Version.

Sobald das WLAN anfängt zu streiken, sind keine Mails mehr abrufbar und können auch nicht versendet werden. Webseiten lassen sich nicht mehr aufrufen und der App Store lädt nicht mehr. Über Twitter meldeten diverse Nutzer der FritzBox 74980, 7390 und 3370 und dem Fritz Repeater 300E das gleiche Problem. Eine finale Lösung scheint es bis dato nicht zu geben. Zumindest soll ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone 6 für einige Zeit für eine stabile Internetverbindung zu sorgen.

Dazu muss im Webinterface der jeweiligen FritzBox das iPhone 6 aus der Liste der gespeicherten WLAN-Geräte gelöscht werden und die FritzBox und dass iPhone 6 neu gestartet werden. Danach das iPhone 6 wieder mit dem Router neu verbinden. Lösungsvorschläge für eine dauerhafte stabile Internetverbindung zwischen iPhone 6 und einigen aktuellen FritzBox-Routern sind bisher nicht bekannt. Auch eine offizielle Stellungnahme von AVM gibt es bisher nicht.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu iPhone 6: WLAN-Probleme mit FritzBox-Router

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum