Mittwoch, den 01.04.15 15:53

aus der Kategorie: Drillisch, Smartmobil

smartmobil: Neues LTE-Portfolio mit EU-Option

smartmobilDer Drillisch-Discounter smartmobil erweitert sein LTE-Portfolio auf insgesamt sechs Tarife und bietet die hauseigenen Allnet-Flats mit bis zu 10 GB Datenvolumen an. Das neue Portfolio orientiert sich an den Angeboten des Kooperationspartners o2 und umfasst neue EU-Optionen sowie die umstrittene Datenautomatik.

smartmobil mit neuem LTE-Portfolio

Ab sofort sind über den Drillisch-Discounter smartmobil sechs neue LTE-Allnet-Flats im Netz von o2 erhältlich. Das neue Angebot orientiert sich an der Tarifwelt des Kooperationspartners Telefónica und übernimmt das seit Februar 2015 gültige neue Blue-Portfolio zum kleinen Preis. Dadurch nehmen die neuen Tarife ab sofort auch an der umstrittenen Datenautomatik teil.

Nahezu unverändert bleibt der LTE S im Portfolio des Onlineshops erhalten. Der Tarif kostet ohne feste Laufzeit 14,99 Euro im Monat und umfasst eine Sprachflat in alle deutschen Mobil- und Festnetze sowie eine mobile Datenflat mit 1 GB Volumen und einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Der neue LTE 500 beinhaltet eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und ein monatliches Datenvolumen von 500 MB mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Der monatliche Paketpreis ohne feste Laufzeit beträgt 12,99 Euro.

Für 19,99 Euro pro Monat bietet smartmobil den LTE 1500 an. Der Tarif beinhaltet eine Sprach- und SMS-Flat sowie eine Datenflat mit bis zu 1,5 GB und einer Geschwindigkeit von bis zu. 50 Mbit/s. Eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und ein monatliches Datenvolumen von 3 GB sind im LTE 3000 zum Preis von 24,99 Euro im Monat inklusive. Auch hier beträgt die Surfgeschwindigkeit bis zu 50 Mbit/s.

Die neuen Tarife beinhalten zwei EU-Optionen, die pro Monat 100 Frei-Einheiten für SMS und Gesprächsminuten sowie 100 MB  innerhalb der EU bereithalten. Im LTE 1500 und LTE 3000 sind die Optionen „EU 100 & 100 MB Internet“ kostenfrei inklusive, im LTE S und LTE 500 kann das kombinierte Paket zum Preis von je 5 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Nach Verbrauch der EU-Kontingente werden pro Minute 9 Cent, pro SMS 7 Cent und pro MB 15 Cent berechnet. Die Besonderheit: Das zusätzliche Datenvolumen wird nur bis zu einer Grenze von 30 MB in Rechnung gestellt, die restlichen 70 MB bis zu den vollen 100 MB sind kostenfrei.

Smartmobil LTE Tarife

smartmobil: LTE, Allnet-Flat und EU-Option

Die beiden umfangreichsten Tarife LTE 5000 und LTE 10.000 kosten 39,99 Euro und 69,99 Euro und umfassen eine Sprach- und SMS-Flat in alle Netze sowie eine Datenflat mit einem Volumen von 5 GB und 10 GB, die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt bis zu 50 Mbit/s. Die attraktiven LTE-Tarife beinhalten zudem eine für die EU gültige Sprach- und SMS-Flat sowie ein monatliches Datenvolumen von 1 GB. Wurde das Datenkontingent im Ausland erreicht, wird der mobile Datenzugang gesperrt und nicht weiter berechnet.

Smartmobil Datenautomatik

Smartmobils neue Datenautomatik

Alle sechs LTE-Tarife nehmen an der Datenautomatik teil und werden nicht wie sonst üblich nach Verbrauch des Inklusivvolumens gedrosselt. Das System orientiert sich am Prozess von o2 und bucht nach Verbrauch der enthaltenen Datenmenge automatisch bis zu dreimal je 100 MB zum Preis von je 2 Euro zu. Erst wenn diese drei Upgrades ebenfalls verbraucht sind, erfolgt die Drosselung auf maximal 16 Kbit/s.

Auf Wunsch können die Tarife mit einem Smartphone kombiniert werden, smartmobil erhebt für diesen Service einen monatlichen Aufpreis von 10 Euro bis 20 Euro und bietet verschiedene Geräte zu unterschiedlichen Konditionen an. Zudem können bis zu drei Multicards bestellt werden. Pro Simkarte werden einmalig 4,95 Euro und monatlich 2,95 Euro fällig. Der einmalige Tarif-Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Unter www.smartmobil.de können die neuen LTE-Tarife ab sofort gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu smartmobil: Neues LTE-Portfolio mit EU-Option

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum