Montag, den 06.04.15 19:55

aus der Kategorie: Facebook, Mobilfunk

Facebook-App künftig mit WhatsApp-Funktion

Whatsapp MessengerMehrere Technik-Blogs berichten über eine Vorab-Version der Facebook-App, bei welcher eine neue WhatsApp-Funktion zu sehen ist. In der Android-Version der Facebook-App ist aktuell der WhatsApp-Button „Send“ aufgetaucht. Noch ist unbekannt, ob das soziale Netzwerk den Messenger WhatsApp mit seinen traditionellen Anwendungen zusammenschließen wird.

Facebook schließt WhatsApp mit ein

Zum Zeitpunkt als Facebook für 19 Milliarden Dollar das Unternehmen WhatsApp aufkaufte, gab es eine klare Regelung. WhatsApp Chef Jan Koum und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wollten den Messenger-Dienst und das soziale Netzwerk Unternehmen als eigenständige Firmen leiten. Bis einschließlich heute hat WhatsApp mehr Nutzer als der Facebook-Messenger selbst. Allerdings ist schon lange bekannt, dass Facebook seinen eigenen Messenger ausbauen will.

Noch ist nicht bestätigt, ob Facebook WhatsApp mit seinen traditionellen Anwendungen zusammenschließen will. Allerdings berichten gleich mehrere Technik-Blogs, dass in einer Vorab-Version der Facebook-App eine neue WhatsApp-Funktion aufgetaucht ist.

Facebook mit WhatsApp Bild mobileggeeks. de

Facebook mit WhatsApp Bild mobileggeeks. de

Über Facebook WhatsApp Nachrichten versenden

Wie die Blogs Geektime und Mobilegeeks berichten, gibt es in einer Vorab-Version (31.0.0.7.13) der Facebook-App aktuell auch eine WhatsApp-Funktion. Der neue WhatsApp-Button befindet sich allerdings nicht im Facebook Messenger, sondern in der ganz normalen Facebook-App für Android-Modelle. Über diesen Button können die Nutzer dann Status-Updates aus Facebook direkt an Ihre WhatsApp-Kontakte versenden.

Laut dem Bericht von mobilegeeks ist innerhalb der Interaktionsleiste unter den Facebookpostings ein neuer Button „Send“ zu sehen. Der Button ist unten rechts, neben dem Like-Button, Comment und Share, zu sehen. Sobald der Nutzer den WhatsApp Send Button wählt, kann er einen Beitrag an seine eigenen WhatsApp-Kontakte senden. Es ist demnach davon aúszugehen, dass zumindest über die Android Plattform WhatsApp Nachrichten dann über die Facebook-App geteilt werden können. Bisher ist in deutschen Android-Versionen dieser Send-Button noch nicht aufgetaucht.

Zwar hatte der WhatsApp-Gründer Jan Koum einmal gesagt, dass die WhatsApp-Anwendung eigenständig weiter geführt wird, aber die neuen ABG`s des sozialen Netzwerkes erlauben es, Daten von WhatsApp mit denen von Facebook zu kombinieren.

WhatsApp in Facebook Bild geektime.com

WhatsApp in Facebook Bild geektime.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Facebook-App künftig mit WhatsApp-Funktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum