Samstag, den 18.04.15 11:25

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

Simquadrat: Nationales o2-Roaming ab Juni verfügbar

Simquadrat LogoDas nationale Roaming zwischen o2 und E-Plus wird in der nächsten Zeit auch für Kunden des virtuellen Netzbetreibers Sipgate und des Ablegers Simquadrat verfügbar sein. Wie das Unternehmen auf seiner Homepage angibt, wird die Freischaltung für die im E-Plus-Netz agierenden Mobilfunktarife jedoch noch einige Wochen dauern.

Simquadrat nimmt am nationalen Roaming teil

Nach den Direktkunden der Netzbetreiber o2 und E-Plus und den Resellern Drillisch, Eteleon und 1&1 werden in den nächsten Wochen auch die Nutzer der beiden virtuellen Netzbetreiber Sipgate und Simquadrat für das nationale Roamig zwischen den Telefónica-Marken o2 und E-Plus freigeschaltet.

Während die Teilnahme von 1&1 und Drillisch bereits kurze Zeit nach der offiziellen Bekanntmachung Telefónicas fest stand, mussten Simquadrat- und Sipgate-Kunden mehr Geduld aufbringen, bis ihr Anbieter grünes Licht gab. Anfang März erklärte die Pressestelle Sipgates: „Wir arbeiten mit e-plus an der Lösung. Wann dies ausgerollt wird, ist noch nicht final klar. Und alle unsere Kunden werden absehbar beide Netze nutzen können.“

Simquadrat und Sipgate nutzen beide das Netz von E-Plus und sind dadurch vom geplanten Abbau verzichtbarer Mobilfunkmasten betroffen. Telefónica strebt an, die teilweise durch E-Plus und o2 doppelt besetzten Infrastrukturen zu verschlanken und mögliche Versorgungslücken durch das Roaming auszugleichen. Für Sipgate- und Simquadrat-Kunden könnte das Probleme in der Netzabdeckung bedeuten, sollte Telefónica das nationale Roaming nicht für sie freigeben.

Nationales Roaming ab Juni verfügbar

Wie der virtuelle Netzbetreiber auf seiner Homepage erklärt, wird die Freischaltung für Simquadrat und Sipgate voraussichtlich im Juni erfolgen. Die beiden Anbieter versprechen sich durch das nationale Roaming und die damit verbundene Zusammenlegung der beiden UMTS-Netze eine bundesweit deutlich verbesserte Netzabdeckung.

„Unsere Techniker arbeiten eng mit den Kollegen von E-Plus zusammen, damit schnellstmöglich beide Netze benutzt werden können“, heißt es. „Sobald ein konkreter Termin feststeht, werden wir selbstverständlich auf allen bekannten Kanälen berichten.“


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Simquadrat: Nationales o2-Roaming ab Juni verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum