Dienstag, den 21.04.15 15:05

aus der Kategorie: Samsung

S6/S6 Edge: Samsung ändert Markennamen in Galaxy um

samsung-galaxy-s6-edgeIn Japan setzt Samsung auf eine ungewöhnliche Marketingstrategie, um den Verkauf der hauseigenen Mobiltelefone anzukurbeln. Beim Verkauf der beiden Flaggschiffe Samsung Galaxy S6 und S6 Edge verzichtet der Hersteller auf den bekannten Namen und vertreibt die Geräte lediglich mit dem Zusatz „Galaxy“.

Samsung streicht bekannten Namen

Der Verkauf eines Samsung-Smartphones ohne den charakteristischen Aufdruck und den bekannten Namen ist hierzulande undenkbar, scheint in anderen Märkten jedoch den Absatz zu behindern. Zum Start der beiden Top-Smartphones S6 und S6 Edge in Japan verzichtet Samsung auf den bekannten Herstellernamen und bringt die Geräte ohne „Samsung“ auf den Markt.

Der Grund liegt laut The Korea Herald vor allem an dem mangelnden Interesse, das japanische Käufer Samsung entgegen bringen. Mit knapp 41 Prozent Marktanteil dominiert Apple den Smartphone-Markt in Japan, gefolgt von Sony mit 18,1 Prozent, Sharp mit 12,4 Prozent und Fujitsu mit 8,8 Prozent. Samsung bringt es hingegen auf gerade einmal 5,6 Prozent, obwohl der Hersteller weltweit einen Anteil von über 25 Prozent erreicht.

Offenbar ein Grund für Samsung, zumindest in Japan, den wenig beliebten Markennamen zu streichen und die Geräte, beginnend bei den am 23. April 2015 vor Ort erscheinenden Flaggschiffen S6 und S6 Edge, unter dem Namen „Galaxy“ zu verkaufen.

Samsung ab sofort unter Galaxy erhältlich

Ganz ohne Branding werden die Modelle in Japan jedoch nicht auf den Markt kommen. Die beiden japanischen Mobilfunkprovider „Au“ und „NTT Docomo“ werden ihre Namen beisteuern und die beiden Modelle als „Au Galaxy“ und „Docomo Galaxy“ vertreiben. Ob die Umbenennung für Samsung Erfolg bringen wird, wird sich zeigen. Sollten die japanischen Kunden auf die Marketingstrategie anspringen, könnten auch die Nachfolgemodelle unter dem Namen „Galaxy“ und ohne die Nennung Samsungs erscheinen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu S6/S6 Edge: Samsung ändert Markennamen in Galaxy um

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum